automatischer Verbindungsaufbau zu homepage.mac.com und idisk.mac.com

  1. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo zusammen drumm,

    ich beobachte seit einigen Tagen, dass mein Panther automatisch Internetverbindungen aufbaut um folgende server zu erreichen:

    idisk.mac.com

    Ich kann mir beim besten Willen nicht erklärn, wass ich von denen wollen soll.

    Die Verbindungen zu idisk.mac.com werden aufgebaut, wenn ich starte bzw mich anmelde.
    Die verbindungen zu homepage.mac.com werden aufgebaut, wenn ich das Programm "mail" starte.

    kann sich jemand vorstellen, was das soll ?

    in den Startobjekten liegen nur zwei Programme:
    ical und stickies.
    automatisch installiert wurden IomegaDriver und ical AlarmScheduler
    automatisches update ist deaktiviert.
     
    maceis, 27.01.2004
    #1
  2. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    hast Du den .mac account bei der installation angelegt???

    bye°¿°
    n0b0dy
     
    M4DM3N, 27.01.2004
    #2
  3. Dennz2012

    Dennz2012 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    3
    Hi..ich kann mir zwar gerade nicht vorstellen wie das gehen soll, aber du kannst das blockieren indem du das Programm Little snitch benutzt. Das findest du hier:

    Nach der installation findest du es in den Systemeinstellungen. Und wenn du dich das erste mal ins Internet einwählst wirst du mal sehen wohin sich dein rechner alles rauswählen möchte.(Was man ja so gar nicht mitbekommt) Das Programm habe ich bei mir unter 10.3.2 auch am laufem, ist echt super.

    Viele Grüße
     
    Dennz2012, 27.01.2004
    #3
  4. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Wohin weis er ja - nur nicht warum ;)
    Ich tippe wirklich auf .mac - das klinkt sich überall rein! Schau auch mal unter iSync, ob da die Sync-Funktion eingeschaltet ist!

    bye°¿°
    n0b0dy
     
    M4DM3N, 27.01.2004
    #4
  5. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo zusammen drumm


    natürlich nicht, sonst wäre die frage schon ein wenig albern - oder nicht ?

    @shepheards
    danke für den vorschlag, werde ich probieren.
    inzwischen habe ich herausgefunden, dass homepage.mac.com tatsächlich bei jedem starten von mail aufgerufen wird.
    idisk.mac.com wird bei jeder anmeldung aufgerufen.

    warum ??? - keine Ahnung
     
    maceis, 27.01.2004
    #5
  6. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht in iCal irgendwas rumgefummelt, dass iCal versucht einen Kalender abzugleichen? Ein Kalender, der sich veröffentlichen will?
     
    SoylentGreen, 27.01.2004
    #6
  7. maceis

    maceis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo zusammen drumm

    an diesem problem arbeitet inzwischen der mac-support.
    "Ist ne sehr interessante Frage"
    sagten die -

    Das Ergenbis werde ich auf jeden Fall mit euch teilen :D

    - have fun -
     
    maceis, 28.01.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - automatischer Verbindungsaufbau homepage
  1. MichlBro
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    215
    AlfredB
    11.05.2017
  2. macpom01
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    532
    glancos
    04.10.2016
  3. sapnho
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    245
    sapnho
    24.10.2016
  4. RandaWanda
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    477
    madu
    18.05.2015
  5. apfelmaennchen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.045
    AgentMax
    27.04.2014