Automatischer Ruhezustand des Mac, wenn Win unter Parallels läuft?

Diskutiere das Thema Automatischer Ruhezustand des Mac, wenn Win unter Parallels läuft? im Forum Windows auf dem Mac

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Geht das eigentlich dann überhaupt? Bei mir schläft der Mac nicht mehr ein, wenn Windows in Parallels läuft. Auf Tastendruck lässt er sich aber sofort in den Sleep versetzen und wacht auch ohne Probleme wieder auf.

    Was muss ich einstellen, damit mein iMac nicht wie ein PC den ganzen Tag durchläuft?

    Schönen Sonntag Euch allen!
     
  2. MisterMini

    MisterMini Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.07.2005
    Toll, da suche ich bei Google mal wieder nach "Ruhezustand parallels" und finde nur wieder meine eigenen Beiträge. Interessiert das sonst niemanden?

    Es nervt mich, wenn ich vergesse, manuell in den Sleep zu wechseln, dass mein "neuer PC" dann immer Strom frisst.

    Wie bekomme ich das in den Griff?
     
  3. Mave110

    Mave110 Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2009
    lang, lang ists her, trotzdem habe ich das selbe problem und weiß nicht, was ich machen soll... hat das problem denn sonst niemand? man findet nix im web :(
     
  4. Jock-l

    Jock-l Mitglied

    Beiträge:
    1.032
    Medien:
    23
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    24.10.2007
    Hm,

    das ist mir selbst noch nicht untergekommen (ich schließe meine Arbeit unter Parallels ab, bevor ich weggehe oder andere Dinge tue). Warst Du mal beim Hersteller (FAQ oder so) nachlesen, ob es dazu etwas gibt, oder eine eigene Anfrage (parallel zu dieser hier) ?

    Jock-l
     
  5. Mave110

    Mave110 Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2009
    ich habe meist parallels zusätzlich laufen, da ich ein programm habe, das ich oft benötige, aber nur unter win läuft. bei expose hab ich einen bildschirm, das ist dann quasi mein windows bildschirm.

    wenn der mac nun ne zeit steht, wird zwar der bildschirm schwarz, das wars aber auch schon. ohne parallels legt er sich dann "schlafen".
     
  6. Mave110

    Mave110 Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2009
    hat denn keiner ne lösung für mich? :(
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...