Automatische Verbindung zum Netzwerk

  1. r.mark

    r.mark Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute.

    Ich hab die Suche zwar schon ein wenig bemüht, aber keine passenden Themen gefunden. Ich schildere euch mal mein Problemchen:

    Mein Netzwerk besteht aus einem WLAN-Router, einem WinPC, einem iBook und einer WLAN-HDD, die als Client angeschlossen ist.

    Beim starten des Win PCs sind die Netzwerk-Laufwerke der WLAN-HDD auch wieder sofort da (gibt ja auch ein Haken bei "automatisch verbinden"), beim Mac jedoch nicht.
    Man kann die Laufwerke problemlos einrichten, hat auch vollen Schreib- und Lesezugriff. Gibt es eine Möglichkeit, das die Laufwerke nach dem Neustart des Macs automatisch wieder hergestellt werden? Also so wie bei Win?

    Viele Grüße!
     
  2. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    40
    1. Netzwerkvolumes mounten
    2. Systemeinstellungen -> Accounts -> Login Items: Volumes hier hineinziehen

    Manchmal klappt das allerdings nicht aus unerfindlichen Gründen, insbesondere bei Samba-Sharing. Dann ist der einfachste Weg, die Volumes zum schnell Starten ins Dock zu legen.
     
  3. r.mark

    r.mark Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Danke. Werde ich dann zu Hause gleich so probieren. :)
    Die gemounteten Laufwerke vom Desktop ins Dock legen hab ich auch schon versucht, das klappt allerdings nicht.:confused:
     
  4. getraenkemarkt

    getraenkemarkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    40
    Wenn Du die ins Dock legst, achte darauf, daß Du sie direkt neben den Papierkorb nach dem Strich hineinlegst. Zwischen die Programme geht nicht.
     
  5. r.mark

    r.mark Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das kann natürlich mein Fehler gewesen sein. Ich berichte heute Abend nochmal...
     
  6. r.mark

    r.mark Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ... hat beides funktioniert.

    Danke nochmal!
     
Die Seite wird geladen...