Automatisch den Cursor in ein Widget setzen ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Lotzekov, 11.06.2006.

  1. Lotzekov

    Lotzekov Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2006
    Hallo,

    hab ne Frage... Ich benutze sehr viel bestimmte widgets mit einem Textfeld ( z.B. Wikipedia, Leo u.ä.). Wenn ich das Dashboard einblende würde ich gerne einstellen können, dass der Cursor z.B. automatisch im Wiki-Widget Textfeld blinkt.

    Mache sehr viel Textverarbeitung, dann müsste ich die Hände nicht von der Tastatur nehmen. Klingt lächerlich, aber wenn man ständig ein Widget benutzt, ist das echt nervig irendwann....

    Geht das ?
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Naja wenn du das einmal anklickst, dann ist das doch das vordere Widget.
    Dann sollte das eigentlich auch blinken.

    Ansonsten ist das ne Widget-Technische Einstellung!
     
  3. Lotzekov

    Lotzekov Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2006
    ja, klar, aber genau den Click will ich mir sparen.

    beim tippen F12 drücken, der Cursor blinkt automatisch im voreingestellten Widget, eintragen, enter drücken. ohne mausklick durch ganzen vorgang halt, wieder F12 und in der TV weitertippen.
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Hm ich meine das ist aber nur das erste Mal nach dem starten vom Computer wenn man Dashboard das erste Mal aktiviert, und das sollte eignetlich zu verschmerzen sein...

    Zumindest ist das bie mir mit dem Dr. Mac Widget so...
    Auch nachdem ich aus Dashboard raus und wieder reinkomme, ist meine Textmarkierung aktiv und ich kann einfach los tippen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen