Autokorrektur in Mail..

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Schattenmantel, 15.11.2006.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Hi zusammen,
    hab folgendes Problem. Und zwar wird bei uns sehr viel zweisprachig geschrieben. Mal sind Mails auf deutsch mal auf englisch. Gibts ne möglichkeit in Mail die Rechtschreibprüfung bequem und schnell der entsprechenden Sprache anzupassen?

    Thanks,
    Schatti
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Das wuerde mich auch brennend interessieren ;)
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.107
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....mich auch !
     
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.314
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Mich würde interessieren ob es eine Möglichkeit gibt so wie in Word, dass die falschen Wörter automatisch augebessert werden...Geht das irgendwie?
     
  5. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Man kann die Sprache der Rechtschreibprüfung auf »Multilingual« stellen. Dann braucht du dich nicht mehr ums Umschalten kümmern.
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Und wo kann ich das machen?
     
  7. fyp

    fyp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.11.2006
    Weiß inzwischen wer wie das geht?

    Zum Thema: besonders interessant an der MS Korrektur, ist das automatische Verbessern der zwei GRoßbuchstaben am ANfang eines WOrtes. Ich versuche krampfhaft mir das abzugewöhnen, aber irgendwie überfordert es mich.

    Ach gleich noch was: Warum werden Namen als Falsch angesehen, obwohl sie im Adressbuch sind. Wär doch kein Akt, das zu berücksichtigen.

    Ach so viel könnte besser sein,
    fyp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen