Autocad & Virtual Pc 6

hamanty

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.01.2003
Beiträge
9
Ciao Macuser



Ich hab mich für den kauf eines neuen Computer entschieden genauer gesagt ein Powerboock 1Ghz. Ich hab nur noch eine sorge! Das ganze Bureau arbeitet mit AUTOCAD 2002 und es ist ein muss das AUTOCAD auf meinem PB funktioniert.

Frage:
Weis jemand wie AUTOCAD 2000 oder 2002 auf dem MAC mit VIRTUAL PC 6 läuft?

P.S. ich bin seit Jahren ein PC User und jetzt hab ich die Nase voll.
carro carro
 

Trainspotter

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2002
Beiträge
552
glückwunsch zu deinem entschluss und herzlich willkommen auf macuser.de

ich werde es morgen mal ausprobieren - mein vater arbeitet ebenfalls damit (noch auf einem windowsrechner) will aber vielleicht auch switchen.

Gruß
 

sunnfun

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
121
VPC Performance

Bitte darauf achten, nur 32-Bit Windosen wie NT oder 2000 zu installieren, XP ginge notfalls auch, braucht aber noch einiges an haendischem Tuning. Ich habe auf meinem 800 Mhz G4 erst mit Win98 gearbeitet, die Performance war sehr mager... Win2K laeuft dagegen um einiges schneller! Connectix raet selber in den Support-Foren dazu, 95, 98 und ME nicht einzusetzen, wenn Performance gefragt ist. Anscheinend kann insbesondere der G4 erheblich besser mit 32-Bit Dosen.

Den Eindruck kann ich definitv bestaetigen.

hth, Ciao Sun'n Fun :cool: