AutoCAD für Mac??

  1. Trainspotter

    Trainspotter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Gibt es eine CAD lösung für den Mac??

    fact ist, dass ich meinen Vater angesteckt habe und er gesten das erste mal vor einem G4 saß! es gefiel ihm 1000x besser als sein WinME Moped.

    Jetzt ist es halt abhängig davon ab es eine CAD lösung für den mac gibt oder nicht.

    Oder wäre es möglich AutoCAD für Windows zu emulieren?? aber ob da die power vom mac auf dem weg bleibt??
     
    Trainspotter, 07.11.2002
  2. leselicht

    leselichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    8
    Klar gibts das für Mac, fast ale CAD-Programme sind auch für Mac zu haben und es gibt Cross-Upgrades. Dein Pappi muß jetzt nicht im Gelände arbeiten sondern kann ohne Probleme von PC zu Mac oder umgekehrt switchen. Kein Problem.
    Schau mal auf der Seite von Autocad nach...
     
    leselicht, 07.11.2002
  3. Swob

    SwobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    leider kein acad!

    autocad gibt´s keider nicht für den mac. es gehen gerüchte, daß es sowas demnächst gibt. aber natürlich andere cad-programme. kommt drauf an, was dein dad macht. für architekten sind die dicksten wohl vector-works und archicad (graphisoft). na und 3d dann mittlerweile endlich auch maya. form-z schon immer!

    gruss, swob
     
    Swob, 07.11.2002
  4. Swob

    SwobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    ach ja...

    emulieren geht natürlich. und wenn dein dad eh nur 2d zeichnen sollte wird er die leistungseinbußen wohl kaum merken!
     
    Swob, 07.11.2002
  5. newmedia

    newmediaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    newmedia, 07.11.2002
  6. Trainspotter

    Trainspotter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    hauptsächlich 2D zeichnungen für normale architekten
     
    Trainspotter, 07.11.2002
  7. newmedia

    newmediaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    ArchiCAD ist doch was für'n Bau... Wesentlich spezialisierter als es das Monster je sein kann.
     
    newmedia, 07.11.2002
  8. leselicht

    leselichtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    8
    ... sorry, war auch Archicad, daß ich meinte. Hatte mir gerade mal ne Demo von Limewire gezogen.. :D
     
    leselicht, 07.11.2002
  9. Swob

    SwobMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    wenns nur einfache 2d sachen sind tut es vector works auf jeden fall. archicad legt mit intelligenten objekten los und ist praktisch das komplettpaket und arbeitet grundsätzlich sofort 3d.

    na und wie gesagt. wenns nur simpler kram ist würde ich der austauschbarkeit halber auf jeden fall autocad nehmen, da immernoch der austausch-standard.
     
    Swob, 08.11.2002
  10. Trainspotter

    Trainspotter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2002
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    aber autocad gibt's doch fürden mac nicht!

    ist denn das achiCAD zu autoCAD compatibel? sprich dass ich die dateien lesen kann??
     
    Trainspotter, 20.11.2002
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AutoCAD Mac
  1. ComputerNutzer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    418
    ComputerNutzer
    29.11.2016
  2. Architekt89
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.983
  3. Ingck
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    4.115
  4. Satho
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    11.114
  5. flosse
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    9.164
    ProUser
    04.09.2010