Autocad 2005 und Mac OS 10.3.4

  1. spawning

    spawning Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ich zeichne beruflich autocad 2005 und würde gerne auf macs umsteigen! kann ich es irgendwie auch auf macs zum laufen bringen. es sollte schon eine gewisse geschwindigkeit haben! vielleicht mit dem neuen vpc. würde mir auch einen dual g5 kaufen dafür! vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen! hat schon wer erfahrung?
     
    spawning, 07.09.2004
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Das kannst du vergessen. Mal von der Geschwindigkeit völlig abgesehen, wird wohl der Lizenzmanager von acad kaum auf einem Mac bzw. Virtual PC laufen.

    ad
     
    admartinator, 07.09.2004
  3. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Mit VPC geht nicht viel. Geschwindigkeitsmäßig ist es nicht zu empfehlen. Besonders im 3D Modus ist es grausam. Da bringt ein Dual G5 auch nichts, da bei VPC ja ein PC simuliert wird. Leider also nicht zu empfehlen.
     
    Hotze, 07.09.2004
  4. lucent.lab

    lucent.labMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    ...ja, da hab ich wohl das glück, ein CAD-programm zu nutzen, welches auf Mac & Dosen läuft. natürlich jeweils in eigenen versionen. ich zeichne mit vectorworks, falls dir/euch das was sacht...
     
    lucent.lab, 07.09.2004
Die Seite wird geladen...