Auto Vervollständigen-Cache bei Mail löschen

  1. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Macuser,

    Folgendes Problem, die Firma in der ich arbeite hat sich zum 01.01. umbenannt. Nun habe ich all die alten Mail Adressen (mit der alten Domain) in Mail, d.h. wenn ich anfange, den User zu tippen, wird der Rest mit der falschen Domain automatisch vervollständigt (btw: mein Adressbuch ist leer). Kann man irgendwie diesen Cache löschen so dass ich die richtigen Mail Adressen meiner Kollegen eintippen kann (und sich Mail diese dann merkt)?

    Wäre erfreut über eine Lösung. :)
     
    nilsbyte, 02.02.2007
    #1
  2. unidog

    unidog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    Mail-Menüleiste: fenster - vorherige Empfänger - löschen
    Ich glaub, das müsste helfen

    Grüße, unidog
     
    unidog, 02.02.2007
    #2
  3. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Danke das tats :)
     
    nilsbyte, 19.02.2007
    #3
  4. User-ID

    User-ID MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    6
    hi
    und wie geht das im iOS?

    besten Dank
     
    User-ID, 22.09.2014
    #4
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Auto Vervollständigen Cache
  1. TPfanne
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    350
    TPfanne
    21.03.2013
  2. elbkopp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.390
    blue apple
    01.09.2011
  3. Tim99
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.297
    Tim99
    08.02.2011
  4. julian_st
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.394
    Rupp
    29.09.2010
  5. j-man
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    519
    orgonaut
    24.02.2009