Auto Leasing

Sternenwanderer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.01.2004
Beiträge
2.320
Hai Leute,

sagt ma, könnt Ihr mir ne Seite oder änliches wegen AutoLeasing zeigen, vorschlagen, oder eigene Erfahrungen diesbezüglich?

Wäre saulieb, Danke


Grüße
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
Wenn es geschäftlich ist, ist das eine prima Sache.
Alle drei Jahre ein neues Auto, mit nix was am Hut, meist nur eine Inspektion die man zahlen muss, sonst nur Leasingrate und Sprit.
leasingraten sind Betriebskosten und daher absetzbar.
Allerdings wird je nach Nutzung 1% vom Fahrzeugwert steuerlich als Einkünfte behandelt.

Wenn es privat ist, dann ist es ungünstiger.
Es gibt aber auch dort Modelle wie z.B. Ballonfinanzierung.

Einfach mal bei deinem Händler vorbeischauen oder bei den Herstellern im Web, dort kann man sich das Fahrzeug virtuell zusammenstellen und mit verschiedenen Finanzierungen durchrechnen lassen.

Mit dem Anhaltswert gehst du zum Händler und handelst bis die Bude qualmt.
Wenn der nicht mag, es gibt genug andere.

Viel Glück...
 

Sternenwanderer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.01.2004
Beiträge
2.320
...Danke für Eure Hilfe!

@avalon, was sind Ballonfinanzierungen?
Und, beim Zusammenstellen im Internet werden immer sofort alle persönlichen Daten erfragt. Das nervt und ich traue dem Internet nicht. Kann man da was faken, oder muß man da immer verbindlich sein?

Grüße
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.458
Sternenwanderer schrieb:
...Danke für Eure Hilfe!

@avalon, was sind Ballonfinanzierungen?
Und, beim Zusammenstellen im Internet werden immer sofort alle persönlichen Daten erfragt. Das nervt und ich traue dem Internet nicht. Kann man da was faken, oder muß man da immer verbindlich sein?

Grüße

Ne habe ich noch nicht gehabt. Also bei Audi oder BMW geht es so denke ich.

Und Ballonfinanzierung ist so etwas wie:
Du kannst nach Ablauf der Zeit wählen was du mit dem Auto machst.
z.B. zum vereinbarten Preis kaufen
oder weiterfahren und leasen
oder zurückgeben und neuen leasen.

Kann ich aber nicht genau sagen, google mal danach

Ich persönlich habe noch nie Probleme gehabt, aber wer sein geleastes Auto herunterkommen lässt, darf sich nachher nicht wundern wenn der Händler sickig wird.

Da die Jungs aber gerne wieder ein Fahrzeug verkaufen wollen, ist das immer ein wenig Verhandlungsgeschick.

Achja, auch bei sixt kann man Autos kaufen oder leasen.

Ansonsten empfehle ich zum kaufen und finanzieren immer den Hersteller und keine Fremdfirma..



Vor allen Dingen vergleiche die Händler, du wirst dich wundern was so manchmal möglich ist...
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Registriert
25.05.2003
Beiträge
2.099
avalon schrieb:
Achja, auch bei sixt kann man Autos kaufen oder leasen.

Meine Eltern haben sich vor Kurzem auch fuer (Privat-)Leasing entschieden. Sie haben viele Angebote abgegrasst und sind dann schliesslich bei Sixt gelandet. Jetzt warten sie eigentlich nur noch auf die Lieferung.

Man sollte auf jeden Fall viele Angebote einholen und vergleichen. Oft hilft es, guenstige Angebote mit zum Haendler zu nehmen, um zu sehen, ob er es unterbieten kann. Die Verbraucherzentralen und einschlaegige Testmagazine koennen auch helfen.

Gruss,

der GermanUK
 
Oben