Authentifizierungs-Bug in Safari?

  1. burnsen

    burnsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Forum,

    ich habe eben eine recht seltsame Entdeckung in Verbindung mit Safari gemacht, vielleicht kann ja einer von Euch mal gegenprüfen?!

    Es geht um die Authentifizierung mittels .htaccess und .htpasswd.

    Mit dieser Methode habe ich mehrere Verzeichnisse auf einem Webserver Passwort-geschützt. Somit können also von der Theorie nur Benutzer, die in der jeweiligen .htpasswd mit einem Passwort aufgeführt sind, auf die Daten innerhalb der jeweiligen Verzeichnisse zugreifen.

    Dies stimmt so auch mit IE, Firefox, Mozilla und Opera unter Win2K als auch unter Firefox, Mozilla und IE 5.01 unter Os X Tiger. Auch Safarai verhält sich hier erstmal wie erwartet.

    Nun ist es doch im Weiteren eigentlich so, daß wenn ich den Browser (unabhängig welches Betriebssystem oder welcher Browser) vollständig beende, alle eingegebenen Daten beim erneuten Aufruf der Seite eingegeben werden müssten, korrekt? Die Authentifizierung müßte dann also nochmals erfolgen, wenn ich die Seite erneut aufrufe, richtig?

    Wenn ich aber nun Safari erneut starte und eines der vermeindlich geschützten Verzeichnisse aufrufe, erfolgt keine erneute Aufforderung zur Eingabe von User/Passwort. Safari zeigt die Seite dann an, als ob das Verzeichnis nicht passwortgeschützt wäre.
    Dies geschieht btw. in mindestens 5 unterschiedlichen Verzeichnissen, mit unterschiedlichen Benutzern/Passwörtern, so daß ich einen Fehler in den .htaccess bzw. .htpasswd-Dateien zunächst gänzlich ausschliessen möchte.
    Wie gesagt, alle anderen Browser verhalten sich hier "wie zu erwarten".

    Erst nach einem kompletten Neustart des Macs erscheint die Eingabeaufforderung für Benutzer und Passwort in Safari erneut.

    Ist es denn nicht eigentlich so, dass die eingegebenen Benutzerdaten nach Beendigung des Browsers (vollständige Beendigung der Applikation, nicht nur Fenster geschlossen!) nicht mehr im Browser vorliegen dürften?

    Wäre nett, wenn der ein- oder andere mal gegenprüfen könnte, ansonsten wäre die Sache imho ein echter Bug und eine Sache für Apple's Bug-Liste.

    Bevor ich die aber mit meinem vermeindlichen Bug nerve, wollte ich mal die Meinung von ein paar Fachkundigen innerhalb dieses Forums einholen.

    Your opinions please, thanks in advance :)

    /burn
     
    burnsen, 27.06.2005
    #1
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    du musst nicht neustarten, safari quitten reicht, dann ist das passwort aus dem safari cache....
     
    oneOeight, 27.06.2005
    #2
  3. burnsen

    burnsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt...

    wie bereits gesagt/geschrieben, ich habe Safari vollständig beendet (die Applikation, nicht die Fenster geschlossen... Apfel + Q halt).

    /burn
     
    burnsen, 27.06.2005
    #3
  4. burnsen

    burnsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hm, habe ich meine Problemstellung nicht gut genug beschrieben?

    Oder weiss es einfach niemand?! ;)

    /burn
     
    burnsen, 28.06.2005
    #4
  5. burnsen

    burnsen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Google, Safari und .htaccess

    Naja, wenn mir hier keiner im Forum helfen kann/will ;)

    Ich habe nun einmal Google bemüht und siehe da, es gibt wohl den ein- oder anderen Bug in Safari in Verbindung mit .htaccess.

    Zumindest, wenn man im Auth-Namen innerhalb der .htaccess-Datei Leerzeichen verwendet.

    Statt:
    Code:
    AuthName "area name"
    also:
    Code:
    AuthName AreaName
    Funktioniert bei mir mit Safari 2.0 soweit schon im Längen besser.

    Allerdings habe ich nun ein anderes Problem, denn nach Eingabe von Benutzername und Passwort wird die Seite zwar aufgebaut, aber nicht immer alle Bilder auf der Seite erscheinen... und das auch noch replizierbar und scheinbar nach Zufallsprinzip, sprich immer andere Bilder werden mal angezeigt, mal aber auch nicht?!

    Anybody? Oder löse ich den Fred alleine? :D

    /burn
     
    burnsen, 28.06.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Authentifizierungs Bug Safari
  1. tstueh
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    116
  2. Killerkaninchen

    Mail-Bug unter 10.10.5

    Killerkaninchen, 07.06.2017, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    215
    Killerkaninchen
    08.06.2017
  3. vinnnce
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    391
    Lernwille
    29.10.2016
  4. ericsson
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    174
    freucom
    17.08.2016
  5. Stutengarten

    10.9.3 iCal Bug

    Stutengarten, 16.05.2014, im Forum: Mac OS Software
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.251
    walfrieda
    16.05.2014