Benutzerdefinierte Suche

Auswertung und Darstellung wissenschaft. Datensätze

  1. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Moin!

    Ich versuche gerade, mir einen Überblick über Auswerte- und Darstellungstools, die für OS X zu haben sind, zu verschaffen.

    Bisher habe ich viel mit Excel gearbeitet, was auch schon eine ganze Menge kann, aber einfach zu breit gefächert ist und sehr umständlich, was die Darstellung von Diagrammen, bzw. die Umstellung auf andere Diagramm-Ansichten ist. Auswertungen selbst muss ich dazu vorher am Windoof rechner gemacht haben.

    Es geht mir um eine Software, mit der man möglichst komfortabel große Datensätze (ich arbeite in Mikrotiterplatten, also sagen wir 380 bis 1500 Datenreihen parallel) auswerten kann.
    Mit Auswerten meine ich: Kurvenentfaltung von 2 Funktionen und anschliessendes Curve-Fitting (durchaus mehrdimensional)

    Besonders ist mir bisher Wavemetrics' Igor Pro aufgefallen, bei dem auch noch eine ganze Menge an 'Signal Processing' Möglichkeiten geboten werden und was in Sachen Darstellung wenig zu wünschen übrig lässt.

    Ausserdem gibt's noch Graphpad Prism, das nach meinem Verständnis mehr zur Darstellung taugt - aber auch graphisches Curve-Fitting bietet.

    Bevor ich mir jetzt ein Programm kaufe (bisher wahrscheinlich Igor) wollte ich nachfragen, ob hier noch jemand Programme kennt, die den o.g. ähnlich sind und evtl einen Link zur Info hat.

    NICHT INTERESSANT sind für mich Programme wie Mathematica, SPSS, Matlab. Für mich zu 'Mathe-lastig'.

    Danke im voraus!
     
    MahatmaGlück, 15.02.2005
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Schau doch mal ob es MiniTab fuer den Mac gibt. Das bietet sehr schoene Box Plots fuer jede Form von statistischer Berechnung. Ich mache gerade meine Six Sigma Auswertungen damit. Allerdings auf einem PC.....

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 15.02.2005
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Habe mal gesucht. Minitab 14 scheint ähnlich im Funktionsumfang zu sein wie Graphpad Prism - allerdings gibt es davon keine Mac Version.
     
    MahatmaGlück, 15.02.2005
  4. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi,

    ich setzte Igor jetzt schon seit einiger Zeit unter Windows und Mac OS X ein, und bin sehr zufrieden, es ist ein wirklich mächtiges Programm. Zu Deinem speziellen Anwendungsbereich kann ich allerdings nichts sagen.

    Gerade die Automatisierungsmöglichkeiten sind spitze, auch wenn sie manchmal etwas überlistet werden wollen.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 15.02.2005
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Ich arbeite im Bereich Drug Discovery/Screening ... da spielt Automatisierung ein große Rolle.

    Habe mir Igor bestellt und hoffe, das meine Auswerterei damit effizienter wird.
    :D
     
    MahatmaGlück, 15.02.2005
  6. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Kleiner Tipp im voraus, falls sich ein Igor Procedure wehrt: Einfach mal die wave umbennennen. Funktioniert erstaunlich oft.

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 15.02.2005
  7. MahatmaGlück

    MahatmaGlück Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Merci tasha!

    Habe heute meinen Download-Link von wavemetrics bekommen und versuche jetzt, mich in das Programm mal einzugraben.
    Glücklicherweise existieren ja ziemlich viele Tutorials ... Thumbs up!
     
    MahatmaGlück, 16.02.2005
  8. olicube

    olicubeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe für meine Diss. JMP und Statview verwendet und war sehr zufrieden mit den Darstellungsfunktionen....Ich weiß nicht ob Dir das unbedingt weiterhilft....man kann sich aber zumindest von JMP eine Demoversion laden....Statview lief nur unter Os9.....
     
    olicube, 16.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Auswertung Darstellung wissenschaft
  1. macuser12345678

    3d Darstellung os x Yosemite

    macuser12345678, 25.12.2014, im Forum: Andere
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    361
    macuser12345678
    25.12.2014
  2. fantaeiner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    536
    oneOeight
    09.11.2014
  3. jänz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    433
  4. Fucko
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    365
  5. Spongebob
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    509
    Spongebob
    21.04.2005
Benutzerdefinierte Suche