Auswerfen des Sony Ericssons K800i ohne Datenverlust

  1. habö_2

    habö_2 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes Problem:
    Wenn ich mein neues K800i über den USB-Anschluss mit meinem MBP verbinde, dann kann ich zwischen Datenübertragung und Telefon wählen. Ich wähle Datenübertragung, um die Fotos zu übertragen. Nun mounted das Telefon nicht nur mit dem Memorystick, sondern auch mit dem Telefon. Das ist auch nachvollziehbar, das man hier auch Bilder speichern kann. Wenn alle Bilder übertragen sind und ich das K800i wieder vom Rechner entfernen will, dann kann ich nur den MemoryStick oder das Telefon auswerfen. Der jeweils andere reagiert nicht auf auswerfen. Wenn ich nun den USB ziehe, dann schimpft Mac OS X und warnt vor Datenverlust.
    Wer weiß Rat?
     
    habö_2, 08.03.2007
Die Seite wird geladen...