Ausweis für Staats- und Universitätsbibliothek auch für Studenten privater Schulen?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von bob the bag, 05.04.2008.

  1. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Studiere Kommunikationsdesign auf einer privaten Schule und würde gerne wissen ob auch ich das Anrecht auf einen Ausweis für die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg habe?

    Ne Freundin studiert Modedesign, auch auf ner privaten Schule. Die hat einen bekommen.

    Ich werd da nächste Woche eh mal vorbeischauen, doch interessiert es mich generell ob alle Studenten privater Schulen einen Ausweis bekommen würden.
     
  2. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    http://www.sub.uni-hamburg.de/informationen/rechtsverord/benutzordnung.html

    Nr. 3 Zulassung zur Benutzung
    (1) Wer Bibliotheksgut ausleihen oder in die Lesesäle bestellen will, bedarf der Zulassung. Sie ist grundsätzlich persönlich zu beantragen und wird gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises, bei ausländischen Benutzern/Benutzerinnen gegen Vorlage eines gültigen Passes (jeweils mit Adressenbestätigung des Einwohnermeldeamtes) erteilt. Studierende der Hamburger Hochschulen haben zusätzlich den gültigen Studentenausweis vorzulegen. Die Benutzung der Sondersammlungen ist gegen Vorlage des Benutzerausweises oder eines gültigen amtlichen, mit Lichtbild versehenen Ausweises gestattet. Minderjährige bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Keine besondere Zulassung ist erforderlich für die Benutzung des Publikumskatalogs, der allgemeinen Lesesäle und der Bibliographiensammlung.

    Nr. 4 Gebühren
    (1) Die Benutzung der Bibliothek ist grundsätzlich gebührenfrei.


    Fazit: Es interessiert absolut niemanden wo du studierst bzw. ob du überhaupt studierst.
     
  3. bob the bag

    bob the bag Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Interessant.

    Ich war nämlich vor einiger Zeit mit besagter Freundin dort, welche sich dort einen Ausweis austellen lassen wollte und den gab's dann erst nach ewigen Hin und Her. Der Typ hinter der Glasscheibe war der erst der Meinung das sie nicht berechtigt wäre einen zu bekommen. Sehr merkwürdig...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausweis Staats Universitätsbibliothek
  1. Ghostwheel
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    3.438
  2. supersmooth
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    6.684
  3. canadianvictor
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    659

Diese Seite empfehlen