Auswahl über Tabulatur beim löschen nicht mehr möglich?

Diskutiere das Thema Auswahl über Tabulatur beim löschen nicht mehr möglich?. Hey, ich habe zwei MacBooks. Das eine ist bereits auf 10.15.1 Catalina umgezogen, das andere...

marcel90

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
322
Hey,
ich habe zwei MacBooks. Das eine ist bereits auf 10.15.1 Catalina umgezogen, das andere läuft noch unter 10.14.6 Mojave.
Ich arbeite gerne mit Tastenkürzel. Dabei ist mir nun an meinem MacBook unter Catalina folgendes aufgefallen, was ich als sehr störend empfinde.
Wenn ich eine oder auch mehrere Dateien löschen möchte, bekommt man speziell wenn man auf Netzlaufwerken arbeitet die Abfrage, ob wirklich gelöscht werden soll. Standard ist immer Abbrechen angewählt. Drücke ich also Enter, wird der Vorgang abgebrochen. Bisher und auf meinen MacBook unter Mojave kann ich auch über die Tab Taste die Anwahl ändern. Anschließend mit der Leertaste bestätigen und die Datei wird gelöscht. Unter Catalina passiert rein gar nichts. Ich habe auch nicht mit den Pfeiltasten die Möglichkeit "ja" an zu wählen. Ich muss also immer die Maus benutzen, um die Datei zu löschen. Da ich viel auf Netzlaufwerken mache, ist das natürlich für mich nervig. Habt ihr evtl. eine Idee, wie das wieder funktioniert?
 

tamuli

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2014
Beiträge
1.715
Ich habe noch Mojave und da musste man für diese Funktion in den Systemeinstellungen > Tastatur > Kurzbefehle unten "Alle Steuerungen" aktivieren. Schau mal, ob es da bei Catalina eine entsprechende Einstellung gibt.

Bildschirmfoto 2019-11-23 um 17.25.31.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Macschrauber

marcel90

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
322
Perfekt viele Dank. Unter Mojave ist das bei mir auch aktiviert. Bei Catalina heißt es etwas anders.
Bildschirmfoto 2019-11-23 um 17.41.01.png
 
Oben