Austauschakku > schlechter als der Vorgänger ?!?

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hallo zusammen,

    vor kurzem habe ich in meinem pb 15" den akku gewechselt (die brandgefahrstory). nun nutze ich den rechner exakt so, wie davor. was mich aber stützig macht ist die tatsache, dass der akku wesentlich kürzer den saft liefert. vorher waren´s ca. 3,5h - bis knapp 4h, so sind jetzt vielleicht nicht ganze 3h.

    was nützt mir ein explosionsloser akku, wenn er jede paar minuten aufgeladen werden muss?

    hat jemand von euch das gleiche beobachten können?. falls ja, und wir genug rückmeldung deswegen haben sollten, wäre das ein grund bei apple anzuklopfen, und zu fragen was das soll? vielleicht hat man die brandgefahr so minimiert, in dem man seine leistung, und somit betriebstemp. drosselte?


    grüsse
     
    Mister_Ed, 11.11.2006
    #1
  2. Alex18091982

    Alex18091982 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Ist bei mir das gleiche Problem, habe auch an dem Austauschprogramm teilgenommen. Wenn ich glück habe kann ich mit dem Austauschakku 2,5 h arbeiten bis ihn erneut aufladen muss.
     
    Alex18091982, 11.11.2006
    #2
  3. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    165
    Habe die total gegenteilige Erfahrung gemacht. Nach Kalibrierung läuft der Austausch-Akku sogar etwas länger als der originale. Ca. 4. Std. mit Airport und "Längere Batterielaufzeit"-Einstellung.
     
    YoungApple, 11.11.2006
    #3
  4. phil-s

    phil-s MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    5
    Hatte gleiches Problem, aber nach ca 25 mal aufladen wurde die Kapazität immer besser! Anscheinend brauchen die neuen Akkus länger, bis sie ihre volle Leistung entfalten.
    MFG Phil
     
    phil-s, 11.11.2006
    #4
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    das habe ich auch gedacht. habe den akku paar mal neu kalibriert, es hat aber nichts geholfen. das ist nun mal eine tatsache: die akkus halten wesentlich kürzer. (meiner zumindest)
     
    Mister_Ed, 11.11.2006
    #5
  6. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    ich habe meinen akku seit 5 wochen. habe jetzt 18 mal geladen. die gesamtkapazität liegt bei 60 %. habe reklamiert. bekomme jetzt wieder einen neuen.
     
    NewMacer, 11.11.2006
    #6
  7. NewMacer

    NewMacer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2004
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    3
    ich habe meine reklamiert. habe heute zwei statt einem bekommen. weiß nicht, was ich jetzt machen soll. das ganze apple melden, oder es als geschenk betrachten?

    bitte hilfe
     
    NewMacer, 14.11.2006
    #7
  8. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    genau das gleiche Spiel hatte ich auch (aber nur bis 52%), der jetzt gelieferte Akku geht 1a
     
    minilux, 14.11.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Austauschakku schlechter als
  1. iMacfux
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.796
    ngradert
    14.10.2014
  2. oliver248
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    443
    twiederh
    09.05.2008
  3. mronck
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    599
    Rick42
    10.10.2007
  4. Schleuderbogge
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.786
    Saugkraft
    13.09.2007
  5. alexstrong
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    492
    Kid Rock
    14.03.2007