Austausch-Akku hält nur 3 Stunden

  1. nakat0mi

    nakat0mi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Im Austauschprogramm hat mein 12" Powerbook einen neuen Akku bekommen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, schließlich war mein alter mittlerweile bei 2 Stunden angekommen.
    Allerdings hatte dieser ursprünglich locker 4 bis 4,5 Stunden gehalten. Bei gleicher Anwendung hält der neue Austauschakku nur knappe 3 Stunden.

    Habe ich da irgendwelche Ansprüche und wie sind Eure Erfahrungen?

    Grüße
    Tim
     
  2. Wie oft hast Du den Akku denn schon geladen ? So direkt aus der Packung ist er noch nicht wirklich formiert....
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.798
    Zustimmungen:
    2.216
    genau, einfach mal leerarbeiten und wieder voll aufladen... der akku braucht ein paar ladezyklen, bis er die zeit richtig anzeigt.
     
  4. nakat0mi

    nakat0mi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hatte ich natürlich vergessen zu schreiben. Habe ihn schon einige Wochen und auch mindestens zwei mal voll entladen.
    Werde dies aber die nächsten Tage noch ein paar mal tun und dann weitersehen.

    Was meint Ihr, wie ist es gegebenenfalls mit Ansprüchen?
     
  5. Ansprüche : Nur mir Good will vn Apple.

    Was machst Du denn mit dem Book ? Ich kann das mit den 4 -4,5 Stunden nicht immer so ganz nachvollziehen. Für diese Laufzeit muss man schon eien maximale Stromsparvariante konfiguriert haben.
    Du hast also keien CD / DVD Zugriffe und nutzt auch das Display und die HD nicht so oft ?
     
  6. nakat0mi

    nakat0mi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht war mein erster Akku überdurchschnittlich stark? Abgebaut hat er jedenfalls überdurchschnittlich schnell (der erste meines Bruders hält immernoch 3,x Stunden). Ich surfe, schreibe oder schaue Filme - bei langen Filmen litt natürlich schon die Ausdauer.
    Jetzt gerade läuft iTunes und Firefox, seit 1h10 getrennt und noch 1h35 Rest.

    Hoffe, der pendelt sich doch noch ein (obwohl ich seit Wochen regelmäßg lade und trenne).
     
  7. Die Zeitangaben stammen demnach vom Rechner und sind nicht mittels Stoppuhr von Dir ermittelt worden ?
    Nun ja wie dem auch sei. Ein paar mal laden/entladen wirst Du schon müssen.
    Wieviel mAh hat den der Akku ?
     
  8. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Naja, eigentlich schon komisch. Das PB G4 und vorallem das 12-Zoeller sollte schon 4-6 Std. halten, oder etwa nicht. Also mein altes iBook G4 (auch 12") hat auch so um die 5 Std. gehalten.

    Vielleicht einfach mal beim technischen Support nachfragen...
     
  9. nakat0mi

    nakat0mi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    TBLINE67, pünktlich auf eine Minute ging um 17h41 mein PB in den Ruhezustand. Bei ganz normalem Einsatz (Musik, Browser) also 2h45 Akkulaufzeit.

    Bist Du so nett, und nennst mir noch mal den Terminalbefehl für die Akkukapazität? Kenne für 10.3 kein Coconut-ähnliches Programm.


    ricci007, das werde ich wohl tun, denn mein alter Akku entsprach Deinen Angaben, als er noch jung war.
     
  10. Oh kalt erwischt Habe ich auch nicht mehr so parat. Wieviel Ladezyklen hast Du den nun gemacht.
    Vielleicht hast Du auch den Sony Akku....:eek: :eek: :eek:
     
Die Seite wird geladen...