ausstattung – arztpraxis

Diskutiere das Thema ausstattung – arztpraxis im Forum MacUser Bar.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BIGboi

    BIGboi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Hallo.
    Mein Vater kauft demnächst vier neue Rechner für seine Praxis – der ideale Zeitpunkt um ihn von Macs zu überzeugen! Das Problem ist nur: welche Software gibt es da für den Mac? Und was für Macs soll er nehmen? Reicht ein iMac G4 (Lampenmac) für OS X und ein Praxisprogramm?
     
  2. liquid

    liquid Mitglied

    Beiträge:
    3.165
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    21.07.2004
    … immer wenn ich in eine Praxis komm, steht da entweder 'ne uraltgraue PC Krücke,…
    oder ein Lampenmac,… :),… die scheinen in Praxen irgendwie sehr beliebt zu sein. :kopfkratz

    Greetz,…
     
  3. Margh

    Margh Mitglied

    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    88
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Die Frage ist ja: Was mus das Praxisprogramm können bzw. welche Anforderungen hat es? In der Regel werden da G4s ab 1Ghz+ reichen (gibt es ja nicht mehr, nur noch gebraucht, jedenfalls wenn du von den "Lampenmacs" redest).

    Was ansonsten Praxislösungen anbelangt:
    Kontaktiere Apple Deutschland mal direkt. Das ganze fällt in den den Bereich der Businesskunden, und Apple kümmert sich u.a. auch speziell um den Medizinbereich. Da kommt man vielleicht auch an Adressen ran, wo bestimmte Software schon erfolgreich eingesetzt wird oder bekommt weitere Infos, was in diesem Bereich Sinn macht.

    Gruß Marc
     
  4. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.360
    Mitglied seit:
    19.12.2003
  5. BIGboi

    BIGboi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    keine ahnung was die software können muss...glaub patientendaten verwalten, abrechnung machen und selbige an die bg schicken können...
     
  6. lengsel

    lengsel Mitglied

    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
  7. Kaeseomma

    Kaeseomma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Was ist ein Lampenmac?
     
  8. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.360
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Das meinst du jetzt nicht ernst, oder??

    [​IMG]
     
  9. submax

    submax Mitglied

    Beiträge:
    966
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    31.03.2006
  10. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.360
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Solltest du das nicht noch mal überdenken?? ;)
     
  11. Kaeseomma

    Kaeseomma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Ähm ja doch^^. Ich hatte die Bezeichnung vorher nie gehört. Aber wo ich ihn sehe, ist es mir schon klar warum er so heisst.
     
  12. BIGboi

    BIGboi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    hat sonst noch jemand eine idee/erfahrung?
     
  13. 2nd

    2nd Mitglied

    Beiträge:
    9.021
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    So ist das halt, wenn die Kleinen bockig sind :D

    Frank
     
  14. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.360
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    :D

    Wie geht es in Südafrika?

    Da kann man schon mal neidisch werden wenn man deine Bilder so sieht....
     
  15. philippvh

    philippvh Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Meine Mutter arbeitet auch in einer Arztpraxis, die ausschließlich Macs einsetzt.
    Die Praxis wird von einer Firma namens "Medis" betreut.
    Kann, wenn du willst, morgen Details besorgen.

    Die arbeiten mit etwas älteren Macs und noch unter MacOS 9.2 und die Macs sind ziemlich an der Kapazitätsgrenze.
    Die Praxis will dieses Jahr noch auf MacOS X migrieren und das größte Problem scheint es zu sein die Datenbank zu übernehmen.
     
  16. BIGboi

    BIGboi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    ja, wäre dir sehr dankbar dafür!
     
  17. philippvh

    philippvh Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Gut, hoffe ich denke dran...
    Habe meinen vorherigen Post gerade noch geändert.
     
  18. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles Mitglied

    Beiträge:
    4.789
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    So da es kein Problem an sich ist, schiebe ich dich in die Bar.
     
  19. Feli

    Feli Mitglied

    Beiträge:
    4.669
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    09.10.2005
    ...stimmt...Lampe oder windoof, sehr selten sieht man mal g3er iMacs oder gar g5er!
    Dabei passt das cleane weiß doch sooo gut :D

    :girli:
     
  20. *raphaela*

    *raphaela* Mitglied

    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.05.2005
    Gerade für die Arztpraxis mußt dein Vater neben dem Abrechnungsprogramm für die KV einen Anbieter finden, der sämtliche Formulare in seinem Programm hat!
    Alle Angaben werden ja heute über die Eingabemaske gemacht und die wenigsten Formulare dürfen überhaupt noch mit der Hand ausgefüllt oder ergänzt werden (erstens wäre das sinnlos, zweitens meckert da die KV)!
    Und diese Formulare sind eben voreingestellt, damit sie sich abrechnungstechnisch etc. schneller einlesen lassen.
    Allerdings müsste das für einen Mac ja kein Problem sein.

    Das zweite Problem ist das Abrechnungsverfahren der KV. Die wollen alle Daten nämlich in einer bestimmten Ordnung haben. Welche das ist weiß dein Dad...
    Es reicht also leider nicht nur normales Schreibprogramm für die Arztbriefe...

    Ich habe zwar schon selbst mit unterschiedlichen Arztprogrammen gearbeitet- allerdings leider nie auf einem Mac! (Schade eigentlich...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...