ausschalten

  1. mcyk

    mcyk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    seit geraumer zeit kann ich mein powerbook nicht mehr per menu ausschalten oder neustarten. geht nur noch mit der brutalo variante über den ein/aus knopf. der ruhezustand geht noch und der neustart funzt, wenn er z.b. nach einer installation erfolgt. aber manuell über das apple menu läuft gar nix mehr. kennt jemand das problem?
     
    mcyk, 25.02.2004
  2. Dave81

    Dave81MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Ich habe mit meinem iBook genau das gleiche Problem.
    Manchmal, wenn er einen guten Tag hat, schafft er es. Meistens aber reagiert er nicht auf den Befehl Ausschalten oder Neustart.
    Weiss auch nicht, woran das liegen könnte.
     
    Dave81, 26.02.2004
  3. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
     

    Glücklicherweise nein, klingt aber (ähem) interessant. Läßt er sich im Terminal runterfahren?
    Ansonsten erstmal die üblichen Standards bei unbekannten Problemen: Rechte reparieren, Prebinding aktualisieren...

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 26.02.2004
  4. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo zusammen drumm

    .(*>...gack.gack.gack
    .//\
    V_/___
    soviel dazu :b
     
    maceis, 26.02.2004
  5. Hairfeti

    HairfetiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Um vielleicht mal zu testen ob es kein Hardware-Fehler ist, rate ich dir zu einer einfachen Methode über das Terminal. Natürlich nur wenn du willst.

    Dabei werden die Kommandos praktisch im Rohformat ausgesendet, raus kommt dabei das Gleiche. Sollten die Terminal-Befehle auch nicht fruchten, wäre eventuell die FirmWare oder deine Hardware betroffen. Denn ich kann einfach nicht glauben daß bei dir alles andere funktioniert und nur eben allein diese Befehle (Programme) im System fehlen sollten. Aber alles ist ja möglich. Beobachten wir das mal.

    Hier also:

    was so viel wie Ausschalten ist,

    was nichts anderes als Neustart bedeutet

    Versuche es also mal, das ist nicht schwer.
    Terminal starten und die Befehle ausführen in dem du nach der Eingabe mit der Enter-Taste bestätigst. Wenn alles funktioniert und beide Kommandos ausgeführt werden, liegt vermutlich ein Finder - oder Systemproblem vor. Neuinstallation ist angesagt.

    Daß du vor der Prozedur sämtliche Dateien an denen du gerade arbeitest abspeichern mußt, versteht sich glaube ich von selbst. Die Befehle aus dem Terminal erfolgen sofort, ohne Vorwarnung oder Auswahlfenster.
     
    Hairfeti, 26.02.2004
  6. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    hallo hairfeti und die anderen drumm

    du bist ja auch noch auf
    könnte helfen, den von dir richtigerweise empfohlenen Befehlen ein fröhliches "sudo" voranzustellen :D

    (ich weiss, ich weiss, ich bin ein klug......er)

    .(*>... sudo.
    .//\
    V_/___
     
    maceis, 26.02.2004
  7. Hairfeti

    HairfetiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Warum?

    Natürlich könnte das wichtig sein. Nicht jeder ist als Admin angemeldet und dann geht natürlich dahingehend nichts.

    Und ja, ich bin noch wach ...

    vielleicht schaltest du ja mal iChat ein?
     
    Hairfeti, 26.02.2004
  8. mcyk

    mcyk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    danke für den terminal tip. der rechner terminiert dann auch brav, sowohl neustart als auch shutdown werden problemlos ausgeführt. vielleicht ist ne neuinstallation ja wirklich das beste. an anderen ecken zwackt es ja auch noch --> pdf - distiller. mal schauen ob's hilft. jedenfalls erstmal danke.
     
    mcyk, 26.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ausschalten
  1. robertom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    153
    robertom
    10.07.2017
  2. alphavictim
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    139
  3. mackata
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    323
    rechnerteam
    26.04.2017
  4. olbea
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    301
  5. Freddy1
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    225
    Maddy1980
    21.12.2016