1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Ausschalten und Neustart deaktivieren

Diskutiere das Thema Ausschalten und Neustart deaktivieren im Forum Mac OS X & macOS.

  1. gustavmega

    gustavmega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hallo,

    ist es möglich für Benutzer ohne Admin-Rechte die Optionen Ausschalten und Neustart zu deaktivieren?
     
  2. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    2.543
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Nö, an den Schalter kann jeder ran der nicht zu dicke Finger hat. :mad:
     
  3. gustavmega

    gustavmega Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    ich meinte aber nicht der Schalter sondern "Apfel-Symbol -> Ausschalten"!
     
  4. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    2.543
    Mitglied seit:
    13.09.2009
    Probiere mal, ob es in der Kindersicherung (nicht) geht:

    Systemeinstellungen > Kindersicherung

    Was die Kindersicherheit ist, kannst du in der Mac Hilfe nachlesen.
     
  5. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    ... mich würde interessieren, ob es mit dem Ruhezustand geht...

    Den sollte man ja vermeiden, wenn SSDs verbaut sind, oder?
     
  6. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    343
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Ruhezustand der SSD kannst du doch in den Energie-Einstellungen aushaken.
     
  7. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    hää..

    ich meine Apfel -> Ruhezustand, da wo sich der gesamte Rechner schlafen legt...
     
  8. xentric

    xentric Mitglied

    Beiträge:
    4.050
    Zustimmungen:
    820
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Nein, warum sollte man den vermeiden nur wegen einer SSD? Es stimmt zwar das die Systeme jetzt schneller booten, aber der memory/file cache z.B. geht flöten beim Neustart, ebenso alle offenen Anwendungen mit deren Daten.
    -> Macht überhaupt keinen Unterschied ob Ruhezustand oder nicht, wenn SSD.
     
  9. festplattenmagier

    festplattenmagier Mitglied

    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Wird nicht jedes mal der gesamte Speicherinhalt auf die SSD geschreiben, wenn der Rechner in den Ruhezustand geht?
     
  10. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    9.916
    Zustimmungen:
    3.025
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Das kommt auf den Ruhezustands-Modus an.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...