Ausland: Mit iPhone pur kein Internet, mit iPhone als Hotspot sehr wohl

iSven73

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
676
Ich halte mich zur Zeit in Spanien auf. Um auch mal online sein zu können, habe ich mir eine Karte von Vodafone Spanien besorgt. Und damit beobachte ich ein seltsames Phänomen:

Ich bekomme mit dem iPhone keinen Datenempfang.Ständig kommt die Meldung "Seite kann nicht angezeigt werden". Richte ich dagegen mein IPhone als Hotspot ein und verbinde mein iPad mit dem iPhone, klappt es mit dem Internet auf dem iPad hundertprozentig :confused:

Wie kann das sein?
 

stonefred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.386
kann daran liegen, dass der Tethering APN auf airtelnet.es eingestellt ist und Username vodafone und Passwort vodafone hat. Daten APN hat APN airtelwap.es und Username wap@wap und Passwort wap125.

scheinbar ist der APN airtelwap.es für Deine SIM-Karte nicht freigeschaltet.

Hast du einen Jailbreak und deinen PC oder Mac dabei?
 

iSven73

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.01.2009
Beiträge
676
Es lag wohl wirklich an der fehlerhaften APN. Dummerweise war das entsprechende Untermenü zum Ändern der APN im iPhone mit der spanischen SIM nicht vorhanden. Nachdem ich die APN dann mit Hilfe der Seite www.APNChanger.Org geändert hatte, bin ich auch mit dem iPhone online.

Die korrekte APN für Vodafone Spanien (zumindest prepaid) lautet übrigens ac.vodafone.es. Benutzername und Paswort jeweils VODAFONE. Vielleicht für den einen oder anderen Spanien-Urlauber der Zukunft hilfreich
 
Oben