ausführbare java datei

hanso hansen

Registriert
Thread Starter
Registriert
21.06.2003
Beiträge
1
hi leute

ich entwickle gerade in jbuilder ein java programm am pc und möchte jetzt
eine ausführbare datei für mac machen

in jbuilder kann man das ja über einen assistenten machen, aber wie kann ich diese datei dann am mac öffnen?

vielleicht weiß von euch ja jemand eine gute lösung

danke für die hilfe

hanso hansen
 

Dradts

unregistriert
Registriert
05.06.2003
Beiträge
316
Hi!

Wenn Du mit dem JBuilder eine ausführbare .jar-Datei erstellst, dann kann diese am Mac ganz normal durch Doppelklick ausgeführt werden!
Falls Du Swing verwendest musst Du allerdings im Java-Programm noch einige Apple-spezifische Anpassungen durchführen. Z.B. damit die Menüleiste ganz normal oben am Bildschirm ist, und nicht - wie bei Swing standardmäßig - im Fenster des Programms!
Musst Du mal im Netz schauen, da gibts einige gute Tipps!
U.A. z.B. hier:
http://developer.apple.com/technotes/tn/tn2031.html

Wenn Du ein "echtes" OS X Programm aus Deiner Java-App machen möchtest, dann brauchst Du denn MRJAppBuilder. Der ist bei den Apple Developer Tools dabei, und erzeugt aus Deinem Java-Programm ein Package mit Icon etc., das man ebenfalls durch Doppelklick unter OS X ausführen kann! Allerdings brauchst Du dafür halt die Developer Tools.

Die Anpassungen für OS X muss man allderings trotzdem machen, sonst sieht das Programm später recht seltsam aus.

Grüße,
Dradts
 
Oben