Ausdrucke aus PowerPoint dauern sehr lange

  1. ZHP

    ZHP Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe MacUser Community

    Wir haben in unserer Agentur folgendes Problem:
    Wenn wir eine PowerPoint-Präsentation auf unsere XeroX Drucker drucken dann dauert das wirklich sehr sehr lange.
    Dies ist aber nur so wenn wir die Präsentation mit Microsoft PowerPoint ausdrucken. Wenn wir die selbe Präsentation mit Keynote ausdrucken geht dies im Vergleich fast in sekundenschnelle.

    Woran kann das liegen???

    Ist das ein Microsoft Powerpoint Problem oder gibt es eine inkompatiblität von PowerPoint und XeroX-Druckern???


    Es würde mich freuen wenn von euch jemand eine passende Antwort parat hätte.


    Mit freundlichen Grüßen
    Kai Ehlig
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.828
    Zustimmungen:
    561
    Ich denke das Problem ist, dass PowerPoint diese Datei in kompletter Größe verschickt und ausdruckt während Keynote das ganze quasi als eine Art "Screenshot" druckt, also nicht jedes Bild etc. einzeln schickt sondern nur ein Raster der gesamten Präsentation.
    Umgehen könnte man das (theoretisch) indem man das aus PowerPoint heraus als PDF drucken lässt und anschließend die PDF druckt, ist allerdings nichts anders als mit Keynote zu drucken. Ob es da eine Lösung gibt weiß ich leider nicht
     
  3. phonaut

    phonaut MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    Bei uns auf Arbeit hatten wir das gleiche Problem, aus dem Wincenter hat das Ausdrucekn ewig gedauert, das lag, glaube ich an der Aufbereitung der Bilder im Druckertreiber, von nem anderen Windows-Rechner ging es dann richtig schnell.

    Phonaut
     
  4. ZHP

    ZHP Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten

    leider ist es sehr umständlich für die User erst ein *.pdf zu schreiben und dann zu drucken

    es muss doch einen weg geben auch mit PowerPoint "schnell" zu drucken
     
Die Seite wird geladen...