Ausdruck im Quark

  1. Mac13

    Mac13 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Problem mit einem Quarkdokument!
    Egal auf welchen Drucker ich es schicke, ich bekomme immer einen verkleinerten Ausdruck ( ca 80% ). Ich habe es im Quark 5 + 4 versucht.
    Gibt es eine andere Möglichkeit, als das Dokument neu anzulegen?

    Gruß Sommer
     
    Mac13, 19.01.2005
  2. Pingu69

    Pingu69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hast du auch das Papierformat auf 100% stehen?

    Oder dein Dokument ist größer als A4 und es wird in den sichbaren Bereich auf A4 runter scaliert. In diesem Fall solltest du aber vorher eine Meldung bekommen ob du das möchtest.
     
    Pingu69, 19.01.2005
  3. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Ogilvy, 22.01.2005
  4. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENTMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    6
    druckst du direkt aus quark oder hast du es evtl. mal in pdf exportiert und dann gedruckt? hast du denn auch 100% in den druckereinstellungen eingestellt oder steht da vielleicht irgendwo ganz klein "skalieren 80 %"?
     
    BEASTIEPENDENT, 22.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ausdruck Quark
  1. peppermint
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    895
    peppermint
    13.12.2007
  2. diguka
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    555
    rpoussin
    23.05.2007
  3. Puschell1964
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    818
  4. restorator83
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.983
  5. Hilux
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    576
    2Stroker
    08.10.2004