Aus Versehen FW Festplatte abgezogen

  1. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Habe aus Versehen meine Firewire Festplatte abgezogen ohne sie ordnungsgemaess zu trennen... Wenn ich sie jetzt wieder anstecke kann ich meine Daten nicht mehr sehen. Im Festplattendienstprogramm erscheint die Partition nun auch nicht mehr. :(

    Weiss jemand Rat?
     
  2. Data Rescue vielleicht?

    MfG, juniorclub.
     
  3. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Will erstmal was kostenloses versuchen...Kann Disk Warrior das auch?!
     
  4. Vermutlich, aber der ist auch nicht kostenlos. Kenne keine Freeware...

    MfG, juniorclub.
     
  5. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Okay... Disk Warrior spuckt ne Fehlermeldung aus das:

    Directory cannot be rebuild because the filesystem is not supported.

    File system is unknown.
     
  6. Dann probier das Data Rescue Demo, das zeigt dir was es könnte wenn du die Vollversion hättest. Einen Versuch wäre es wert wenn du schon kein BackUp hast...

    MfG, juniorclub.
     
  7. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Es zeigt mir die ganze Festplatte an mit allen Dateien etc. will nur nicht die $99 (?) zahlen für ein Programm das ich nur einmal nutze...
     
  8. Wenn dir deine Daten die $99 nicht wert sind... :p

    MfG, juniorclub.
     
  9. Schädel

    Schädel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    9
    Ganz unrecht hast du da nicht... ;)
     
  10. MBurock

    MBurock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    1
    mach das einfach noch n paar mal, dann lohnt sich das program. (für alle, die jetzt sauer sind: vorsicht ironie! ;) ) Jetzt im ernst, eine freeware fällt mir auch nicht, außer ein paar, mit denen man zumindest die photos wieder retten kann. ob sich die $99 lohnen, kommt denke ich auf die verlorenen daten drauf an.
    Gruß Code759
     
Die Seite wird geladen...