aus Photoshop PDF - Acrobat Reader PDF machen?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von Micha1707, 13.08.2003.

  1. Micha1707

    Micha1707 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Hallo,
    kann mir jemand sagen ob und wenn ja wie man aus einem Photoshop PDF ein
    Acrobat PDF (damit es auch PC User öffnen können) machen kann.

    Bin recht neu und hab echt keine Ahnung, über eure Hilfe würde ich mich freuen.
     
  2. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.07.2003
    Hallo,

    ist eigentlich simpel!
    Photoshop PDF mit Acrobat(Mac) öffnen und neu abspeichern mit "Sichern unter"! Dann kann mans auch am PC öffnen!

    Gruss vom Macprediger
     
  3. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Bist Du sicher, dass das einen Unterschied macht? Ich selber arbeite ja noch nicht mit einem Mac, aber soweit ich informiert bin, gibt es auf der Dose da auch keinen Unterschied.

    PDF sollte doch PDF sein, oder?

    [edit] dann scheint es da wohl wirklich Unterschiede zu geben :rolleyes: [/edit]
     
  4. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.07.2003
    Wenn Du eine Datei aus Photoshop als Photoshop PDF exportierst wird beim öffnen immer der Photoshop gestartet, deswegen kann DOSe nichts damit anfangen, obwohl es eine PDF datei ist! also Acrobat(Mac)starten(nicht das PDF anklicken, sonst geht ja wieder der PS auf!) -"Datei öffnen", das PDF anwählen- sichern unter und einfach ersetzen! fertig
    Habs gerade zur sicherheit nochmal probiert! Klappt 100%ig.

    Rein optisch stellt sich das Photoshop PDF als kleines bild auf dem desktop dar, nach dem erfogreichen Umwandeln erscheint das gewohnte PDF Symbol!

    gruss vom Macprediger
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen