Freehand Aus für Freehand.....

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von avalon, 09.08.2005.

  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Langjährige Benutzer im Bereich Vektorgrafikverarbeitung werden dies vermutlich als schlechte Nachricht auffassen und auch etwas nostalgisch werden: Freehand, einst noch von Aldus, wird nicht weitergeführt. Macromedias Studio 8, das wie berichtet im Herbst erscheint, aktualisiert einige Programme neu, Freehand ist hingegen nicht mit dabei. Macromedia gibt an, dass die Funktionspalette mit den Applikationen des Pakets abgedeckt sei, sodass Freehand nicht mehr gepflegt werden müsse. Man wird es noch eine Zeit anbieten, jedoch nicht mehr als Hauptversion. Die Vermutung, dies können mit der Übernahme durch Adobe zusammenhängen, wird von Macromedia dementiert.

    QUELLE
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.804
    Zustimmungen:
    185
    Jahrelang heruntergewirtschaftet.


    Blöderweise bin ich Mac-user, sonst könnte ich immer und ewig mit der 9er Version arbeiten. :rolleyes:
     
  3. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Sicher das auch..
    Aber ich befürchte das Adobe so was wie ein zweites Microsoft wird.
    (ich meine Geschäftspolitisch, die Software ist ja nicht so schlecht...;))

    In den Firmen wird halt lieber eine komplette "Suite" gekauft (auch im Glauben, das alles besser aufeinander abgestimmt ist, was ja auch nicht von der Hand zu weisen ist), als sich um einzelne Komponenten zu kümmern.

    Die Abhängigkeit kommt dann von ganz alleine...:D
     
  4. Tollschock

    Tollschock MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es eine Frechheit uns Kunden so zu verar... . Man sieht aber an den Reaktionen, auch in anderen Foren, dass es wohl nur noch eine Minderheit wirklich interressiert, was aus Freehand geworden wäre.
     
  5. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    0
    Ich komm mit Illustrator irgendwie besser zurecht, aber das ist wohl eine Gewohnheitssache.
    War aber auch irgendwie klar das es soweit kommen würde, nachdem Adobe MM gekauft hat.
     
  6. sengaja

    sengaja Banned

    MacUser seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    APPLAUS, freehand sucks :D seit version 9 nur noch instabil und verbuggt, macht keinen spaß mehr.
     
  7. Tollschock

    Tollschock MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Altsys.
     
  8. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Es stand Aldus im kopierten Text....

    "Es wurde von Altsys entwickelt. Später ging es an Aldus (PageMaker). Nachdem PageMaker von Adobe Systems vermarktet wurde, hat Macromedia Freehand in sein Produktsortiment übernommen."
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2005
  9. Tollschock

    Tollschock MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte nicht so ein 'Herman' davon machen. ;)
    Verkauf (von > an): Altsys > Aldus > Macromedia.
     
  10. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    Ist ja ok, ich habe mich selber kurz gefragt wieso Aldus?...;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aus für Freehand
  1. Apfel Matze
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    189
  2. RuditheKranich
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    183
  3. LogicistLogic
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    211
  4. tari
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    726
  5. nerwoest
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    9.631

Diese Seite empfehlen