Aus Browser Stream aufnehmen

Diskutiere das Thema Aus Browser Stream aufnehmen im Forum Online-Software.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Hallo zusammen,
    ich muss EINMALIG einen 25 Minuten-Stream aufzeichen (weshlab schon Audio HiJack ausscheidet)... Welche Programme sind empfehlenswert? Gibt es Plugins für nen Browser?
    Danke
    Zoli
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.467
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    was fürn stream? video? audio? welches format? flash? asx wmv? woher? youtube?
    fragen über fragen ...
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Audio.... Sorry! Komplett vergessen!
     
  4. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    ich glaube vlc kann auch adio only.
    warum scheidet hijack aus?
     
  5. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    http://www.jackosx.com/

    Funktioniert wie ein Treiber, du musst nur
    in Audio/Midi-Konfiguration alles auf Jack umstellen
    und du kannst mit GarageB, Logic...u.s.w. stundenlang aufnehmen...

    funzt!
     
  6. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.467
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    könntest ruhig alle fragen beantworten und nicht nur eine, wenn ich mir schon die mühe mache sie zu stellen.
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    oha.... war auf dem sprung und habe das von nem PDA aus beantwortet... deshalb so kurz!

    also: Audio und welches Format, ist an für sich egal, da ich dann sicher Mittel und Wege finde, das Ganze als mp3 zu speichern!


    HiJack scheidet aus, weil nach einer gewissen Zeit ein Rauschen kommt und dieses dann auf der Aufnahme ist! Kaufen will ich das Progi nicht, da es sich um ne einmalige Sache handelt!
     
  8. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.467
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    es ist nicht egal, da je nach stream eine andere herangehensweise sinn macht.
    ich stell die fragen doch nicht umsonst.
     
  9. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Args.... Willste mich nicht verstehen, oder biste einfach gereizt?
    Ich wollte damit sagen: Ist mir pumpe, ob das Teil wav oder mp3 auswirft....!
    Aber anscheinend ist es wirklich nicht egal.
    Also: Ein "handelsübliches" Format, sprich wav oder mp3.... Weisst Du nun was?
     
  10. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.467
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    ich bin nicht gereizt. du aber und willst mich wohl nicht verstehen.
    die methode um an den stream zu kommen, hängt davon ab, was das für ein stream ist.
    ob dir das egal ist oder nicht, ist mir egal ;)

    also beantworte jetzt die frage und/oder poste einfach die adresse von dem stream um den es geht.
    wenn du dir weiter alles aus der nase ziehen lassen willst, muss dir jemand anderes helfen. bin dann jedenfalls nicht mehr bereit dazu.
     
  11. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Es sind Audio- Dateien, die in einem Flash- Player integriert sind (Link kann ich Dir leider nicht geben, da der eh Passwort geschützt ist und mein Kopp rollt, wenn ich es rausgebe!)

    Also: Man geht auf diese Seite und es werden aus einem Player (Vergleichbar mit einem Myspace- Player) 10 Interview- Sequenzen abgespielt, die ich nun aufnehmen soll. Würde ich ja so machen, dass ich über LineOut des Rechners auf Line-In des Lapis gehe und einfach mitschneide. Problem ist aber: Lapi ist eben weg und ich habe nur einen Rechner hier am Start! Deshalb der ganze Stress

    Zur Erklärung: Ist ein Link eines kleinen amerikanischen Labels, die hier im Hause nen Lizenzdeal haben und ich diese Interview-Sequenzen gerne als Marketing- Tools einsetzen möchte. An für sich ja kein Problem, wenn das Label die ursprünglichen Dateien nicht "verloren" hätte und nun nur noch dieser Online- Player vorhanden ist....


    War dies nun ausführlich genug? Kannste mir nun helfen?
    Danke
    pE
     
  12. Mr. D

    Mr. D Mitglied

    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Oben wurde dir doch schon ein Tool empfohlen. Und wenn es geschäftlich genutzt werden soll, sind doch die paar EURO für AudioHijack kein Problem, oder?
     
  13. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Das obige Tool habe ich mal versucht! Ich habe es nicht zum Laufen bekommen! Probier aber noch dran rum!

    Ich rede von einer einmaligen Nutzung, da werde ich sicher kein Geld investieren. Egal, ob es geschäftlich ist, oder nicht!
     
  14. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.467
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    also flash. puh. das hat gedauert ;)

    lade den stream in safari. dann kannst du dir die flash-datei aus dem cache angeln.
    fenster -> aktivität -> die flv-datei

    nun hast du die dein audio als flash auf der platte. da dir das format egal ist, kannst du ja jetzt schluss machen.
    wenn du aus der flv noch mp3 oder dergleichen machen willst, dann musst du das noch durch ein konvertierungstool jagen.

    edit:
    sorry, swf wohl eher.
     
  15. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Wenn es als Datei im Cache landet, war es aber auch kein Stream, oder?
    Ein echter Stream wird ja nicht komplett als Datei runtergeladen sondern nur soweit der Player die Pakte benötigt (etwa Internet-Radio-Stationen oÄ).

    Aber das ist für den Themenautor vermutlich eine eher sekundäre Frage, wenn er seine swf-Datei gefunden haben wird ;)
     
  16. Nicoletto

    Nicoletto Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    16.08.2006
    also falls du den jackPilot meinst, den ich vorhin gepostet habe und nicht HiJack, dann muss ich sagen das es wirklich n'bisschen tricky ist mit dem
    routing.
    wie gesagt: das wichtigste ist, im Audio/Midi-Dienstprogram das System
    komplett auf Jack umzustellen. Dann im JackBrowser so lange
    rumklicken :)D ) bis das Aufnahmeprogramm das Signal bekommt.
    Ich mach's mit AbletonLive und habs nie mit GarageBand versucht -
    müsste aber auch funktionieren.

    alles nich sehr mac-like aber free!
    :)
     
  17. mightymenk

    mightymenk Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.01.2007
    iShowU ist dafür auch sehr gut geeignet oder SnapzPro
     
  18. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    was doch aber Demos sind oder? Weisst Du, welche "Einschränkungen" dann zu "beklagen" sind? Auf der Page habe ich Nix gefunden!
     
  19. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.867
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Kleiner Zwischenbericht: Ich habe das versucht, was CADEL mir empfohlen hat. Also das mit der "Aktivität" unter Safari..... Das Coole an der Sache war, dass der Player jeden einzelnen "Song" als mp3- File angezeigt hat. Durch Doppelklick ging ein neues Fenster auf und man konnte den "Song" dann abspeichern. Komisch an der Sache war, dass im Finder der Song dann schneller lief. Nun bin ich verwirrt!

    Candel? Was sagst Du dazu? Ist das normal?
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...