aus 2 mach 1

  1. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Kann ich über die Importfunktion in iMovie 2 Filme zusammen führen?
    Wenn nicht wie kann ich das sonst bewerkstelligen?
    Es handelt sich eigentlich um einen Film der aber zu groß ist um auf einmal auf meine Platte zu passen, also hab ich ihn in 2 Teile geteilt um sie getrennt von einander bearbeiten zu können. Und nun möchte ich sie wieder beide zusammen setzten und sie dann mit iDVD brennen.
    Geht das so oder gibts da irgendein Problem (mit der Importfunktion z.Bsp)
     
    janpi3, 19.06.2005
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Du kannst jederzeit in ein bestehendes Projekt importieren. Habe ich auch schon gemacht.

    ww
     
    Wildwater, 19.06.2005
  3. Leachim

    Leachim

    Wenn die Platte dafür nicht ausreicht, kann iMovie auch nicht alles importieren. Schaff dir erstmal Platz.
     
    Leachim, 19.06.2005
  4. WilderWatz

    WilderWatzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Du sagst doch selber dass deine Platte zu klein ist....wunder...ob nun getrennt oder nicht, fügst du die teile wieder zusammen hast du doch wieder die gleiche Datenmenge.
    (Außer, du hast die beiden Teile schon als mpg2 exportiert.)
    Ansonsten dürfte das importieren wohl kein Prob. darstellen.
    In Quicktime pro kannst du es auch zusammensetzten.
    Oh, da waren schon zwei andere schneller:D
    Gruß
    derWatz
     
    WilderWatz, 19.06.2005
  5. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    den Teil den ich nicht bearbeite habe ich auf einer extrenen Platte und den anderen auf meiner internen (wegen der Geschwindigkeit, bilde ich mir jedenfalls ein)


    Danke für eure Antworten
    --
    jan
     
    janpi3, 19.06.2005
  6. janpi3

    janpi3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Ich wollte eigentlich erst den 1. Teil importieren, dann stoppen und abspeichern und dann ein neues Projekt starten und den Film weiterlaufen lassen. Somit hätte ich 2 Teile die an der gleichen Stelle enden und anfangen und die ich dann an dieser Stelle wieder zusammen fügen kann.
     
    janpi3, 19.06.2005
  7. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Dann würde ich es umgekehrt machen. Bei mir ist die externe (Icecube FW) eindeutig schneller als die interne des Powerbooks.

    Das was du vor hast, könnte ein grösseres Problem werden. Ich meinte den Import von der Kamera.

    ww
     
    Wildwater, 19.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aus mach
  1. Anorak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    418
  2. adrian_frutiger
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    318
    adrian_frutiger
    21.09.2016
  3. auti
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    268
    KumpelKalle
    30.12.2015
  4. MartinTanne
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    926
    MartinTanne
    08.01.2012
  5. thomas_f

    Aus 2 Mach 1

    thomas_f, 16.03.2007, im Forum: Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    428
    samuelE
    19.03.2007