Auge erstellen - Kann das jemand???

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von BadBoy2, 17.09.2006.

  1. BadBoy2

    BadBoy2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Hallo,

    ich probiere mich nun schon etwas länger an Photoshop aber aufgrund meiner arg eingeschränkten Zeit mache ich keine großen Fortschritte. Daher hier nun meine Frage:

    Kann man mit Photoshop (oder einem Programm dieser Art) ein Auge erstellen, bei dem folgendes zu beachten ist:

    Iris:
    - schwarz mit teilweise dunkelroten Aspekten

    Pupille:
    - dunkelrot

    Der Übergang Iris - Pupille sollte fließend sein. In die Pupille dann ein schwarzes, halb transparentes, umgedrehtes Kreuz ... das ganze muss eben etwas diabolisch wirken ^^

    Und nun meine zwei Fragen:

    1. Geht sowas?
    2. Hat jemand hier so viel Freizeit, dass er das vielleicht sogar machen könnte? Ich habe durch die Schule und meinen Sport so wenig Zeit, dass ich es noch nicht einmal schaffe, mich richtig in PS einzuarbeiten. Da glaube ich kaum, dass ich etwas in dieser Art schaffen kann =/

    Ich freue mich über jede Hilfe und möglicherweise ist das ja auch für die wirklich guten Leute eine kleine Herausforderung ;)

    Gruß
    Jan
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Nimm ein geeignetes Augenfoto.
    Ändere die Farben von Iris und Pupille durch jeweilige Auswahl mit dem Zauberstab, dann mit Vordergrundfarbe ersetzen.
    Erstelle eine neue Ebene und male von Hand ein Kreuz (oder kopiere ein geeignetes Kreuz)
    Den Rest schaffst Du bestimmt allein.
    Apropos diabolisch: Pferdefuß nicht vergessen...
     
  3. BadBoy2

    BadBoy2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    Und wie kriege ich die Iris schwarz-rötlich? Also dass der Großteil schwarz ist, aber teilweise rötlich schimmert =/
     
  4. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beim Füllen der Auswahl kannst Du statt einer vollflächigen Füllung auch diverse Strukturen einbauen. Oder anschließend erneut Auswählen und mit den reichlichen Möglichkeiten der Filter experimentieren...

    Je nach Ausgangsbild kann es auch einfacher sein, die Toleranz des Zauberstabs feiner einzustellen, damit nur Teilbereiche umgefärbt werden.
     
  5. BadBoy2

    BadBoy2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.09.2006
    OK werd' ich versuchen :) Danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen