Aufwand als 1&1 Profiseller

  1. Tim99

    Tim99 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    ich werd mir jetzt einen 6MBit DSL-Anschluss von 1&1 zulegen inkl. Flat für 9.99€. Das dürfte über einen Profiseller so ca. 50€ Provision geben. Meine Freundin ist momentan Kundin. Jetzt überlegen wir, ob sie sich als Profiseller anmelden soll, damit sie Provision einstreichen kann.

    Kann jemand sagen, ob das mit viel Aufwand verbunden ist und ob man danach den Profiseller-Account "rückstandslos" kündigen kann?
     
    Tim99, 12.07.2005
  2. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    ich kenn das nur von inode, da musst du mindestumsätze etc liefern.
     
    philkan, 12.07.2005
  3. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Einfach machen! :D
    Kein Mindestumsatz und ausdrücklich auch für eigene Bedürfnisse gestattet.
     
    conrai, 12.07.2005
  4. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    außer dem sind die 6,99 ohne DSL. Ist nur die FLAT. kommen also nochmal mindestens 17 dazu
     
    Kermet, 12.07.2005
  5. toolted

    tooltedMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    963
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    55
    Habe ich auch mal gemacht. Erstens wollte kaum einer. Und dann wirst Du von 1und1 mit Briefsendungen und email´s zugemüllt.

    Ansonsten bin ich aber als Kunde von 1und1 zufrieden.

    Ted
     
    toolted, 12.07.2005
  6. Gifdisch

    GifdischMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst doch als Kunde neue Kunden werben. Dann muss sich keiner als Profiseller anmelden. Da gibt es bestimmt auch was.

    Gruss Mirko
     
    Gifdisch, 13.07.2005
  7. ernie burnie

    ernie burnieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    umsteigen

    Auch ich überlege mir zu Zeit wechseln auf 1&1. Die 2.048 kbit/s Geschwindigkeit würde mir schon reichen.
    Gibt es Probleme bei der Zusammenarbeit von 1&1 und OS X?

    Bisher war ich normaler mit analog Telefonanschluss und DSL Flat bei der Telekom. Wer übernimmt die Kündigung bei der Telekom? ich oder 1&1.

    Hab ich richtig gerechnet, dass ich bei 1&1 für die doppelte Geschwindigkeit weniger als bei der Telekom bezahle?

    danke, Bernd
     
    ernie burnie, 16.07.2005
  8. ernie burnie

    ernie burnieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    muss ich ISDN beauftragen damit ich das Angebot nutzen kann oder geht das wie früher mit analog Anschluss?

    danke, Bernd
     
    ernie burnie, 16.07.2005
  9. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Schau mal hier nach, da kannst Du individuelle Möglichkeiten abfragen.
    http://www.teltarif.de/

    In der Regel ist 1&1 bei den Grundpreisen wie die Telekom , denn sie beziehen ja die Anschlüsse und Leitungen von ihnen. Die Features, die dabei sind, sind dann günstiger, so dass im Gesamtpreis ein besserer Preis herauskommen kann. Musst du halt prüfen, vor allem das Kleingedruckte.
    Der Service ist bei 1&1 bei weitem besser.
    Ummeldungen macht 1&1, denn erst wenn die Leitungen von 1&1 "übernommen" wurden kannst du bei ihnen die leistungen nutzen und das kann dauern. Wenn du selbst kündigst, hast du plötzlich gar kein Telefon mehr. ;)
    DSL ist grundsätzlich mit Analog gekoppelt. Es gibt Ausnahmen mit ISDN (z.B. bei Hansenet, etc.) kostet dann aber mehr.
    Bei 1&1 hast du aber ISDN-Features trotzdem! Wozu also mehr bezahlen. Das ist das, wie oben beschrieben, was du alles genau gegeneinander aufwiegen musst.
     
    conrai, 16.07.2005
  10. conrai

    conraiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2003
    Beiträge:
    3.677
    Zustimmungen:
    172
    Sorry, hatte wieder mal nicht alle Fragen gelesen:
    Nach Einrichtung von 1&1 kannst Du alles über Web auf einer Konfigurationsseite einstellen. Also keine Probleme.
    Ich arbeite mit Frontpage und schiebe mit WS-FTP (alles Win) Seiten auf den Server bei 1&1 und bin jetzt dabei mit Dreamweaver (MAC) , Captain FTP einzelne Seiten auszutauschen.
    NO PRBLEMS! :D
     
    conrai, 16.07.2005
Die Seite wird geladen...