Aufwachen dauere über 20 Sek.

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Michael.Linke, 16.02.2005.

  1. Michael.Linke

    Michael.Linke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.03.2003
    Moin zusammen,

    ich habe heut folgendes erlebt:
    Setzte mich an den G5, und wecke ihn mit druck auch die Tastatur aus den Schlaf-Modus. Er ist Sofort da, kurzes Lüfter anlaufen, Desktop erscheint... und dann stille. Stille, die mir genug Zeit gibt an einen Absturz zu denken. Keine Reaktion auf die Maus, oder Tastatur. Hmm... WatnDat ???
    Dann nach 20 sec. oder so, lauft alles wie gewohnt, als wenn nichts wäre...
    Da das wirklich das erste mal ist, habe ich mal eben ins System.log geschaut, und das gefunden.

    Auszug:
    ------------
    Feb 16 08:49:09 localhost kernel: System Wake
    Feb 16 08:49:09 localhost kernel: Wake event 0020
    Feb 16 08:49:09 localhost kernel: AppleNMI unmask NMI
    Feb 16 08:49:09 localhost kernel: AppleFWOHCI::handleSelfIDInt - received quads == 0. issuing bus reset
    Feb 16 08:49:09 localhost kernel: rtclock timebase_callback: late old 1000000000 / 33332472 new 1000000000 / 33332357UniNEnet::monitorLinkStatus - Link is up at 100 Mbps - Full Duplex
    Feb 16 08:48:47 localhost mDNSResponder[167]: mDNSResponder Waking at 2275807
    -------------

    Kann mir jemand erklären was mein kleiner G5 in der von 08:49:09 bis 08:49:47 gemacht hat? Vor allem, was so wichtig war, dass er alles andere liegen gelassen hat.
    Danke für jede Erklärung....

    Tschau Micha
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Das log sagt dir da nicht viel und es musst wohl auch anders herum gelesen werden. Um 08:48:47 wird ein DNS (domain name server) Responder aufgeweckt (wahrscheinlich ein Prozess der mit dem DNS server kommuniziert) und um 08:49:09 wird die Ethernetverbindung gecheckt und fuer gut befunden ((link is up at 100Mbits - full duplex). Haengst du Netzwerkmaessig an einem Router? Ich kann mir vorstellen, dass das der Grund fuer den delay sein kein.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Michael.Linke

    Michael.Linke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.03.2003
    Moin,

    ja, ich hänge an einem Route.
    Wie gesagt, ist es das erste mal das sowas vor kommt. Ich werde es mal. ist schon komisch :rolleyes:
    im Auge behalten....

    Tschau Micha
     
  4. mce

    mce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Hallo,
    gab es nicht Probleme mit DNS Servern, speziell beim Internetzugang
    mit T-Online, da die Ihre DNS Struktur geändert haben?

    Ich habe das irgendwo gelesen. Momentan bin ich ein wenig im Stress
    aber ich kann heute Nachmittag noch einmal danach suchen.

    Welchen Internetprovider und welche OS Version nutzt Du ?

    Gruß
    Michael
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Es kann schon sein, dass der handschake zwischen dem Router und dem Rechner mal etwas laenger dauert. Wenn das so bleibt kannst du auch mal einen re-set auf die PMU (power management unit) machen. Das ist ein IC der fuer die Stromversorgung des Rechners zustaendig ist und auch fuer den sleep und wake-up Prozess. Bei den G4 macht man das mit einem kleinen Taster neben der Pufferbatterie auf dem motherboard. Wo das auf einem G5 geht weiss ich leider nicht, sollte aber von Apple dokumentiert sein.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. mce

    mce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Hallo,
    ich habe gerade mal geschaut und habe den Link wiedergefunden.

    Schau mal HIER

    Auf der zweiten Seite des Berichts steht etwas zu den DNS Abfragen.

    Gruß
    Michael
     
  7. Michael.Linke

    Michael.Linke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.03.2003
    Hallo,

    Also ich bin bei 1&1 und habe das Aktuelle OSX am laufen. Wie gesagt ist das noch nie vorgekommen. Jetzt schaue ich mir mal den Link an.... DANKE!

    Tschau Micha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen