Aufräumen unter Mac OS X 10.4.4

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von ratpoison, 28.01.2006.

  1. ratpoison

    ratpoison Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Bin am Ausmisten meines Minis und meines iBooks. Folgende Fragen:

    1. /Applications/Installers/DevDocumentation.pgk .... braucht man diesen 300MB-Klops unbedingt als normalanwender?

    2. Unter /private/var/vm/ sieht es bei mir so aus:

    Swapfile5 512MB
    Swapfile4 512 MB
    Swapfile3 256 MB
    Swapfile2 128 MB
    Swapfile1 64 MB

    bei einem 512 MB Mini (iBook muss ich dann mal nachsehen)

    Nimmt der das statisch oder wirklich nur var(iabel)? Wieso 5(!) Swaps?

    3. Ist euch mal aufgefallen, wie "fett" manche Applikationsordner in der Main-Library sind?

    4. Ebenso wie bei 3. bei den Applications!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.151
    Zustimmungen:
    3.681
    MacUser seit:
    23.11.2004
    1. nein, developer documentation braucht man zum programmieren...

    2. der legt die swap files dyanamisch nach bedarf an, du scheinst länger nicht rebootet zu haben, da löscht der die alten nämlich, ansonsten überschreibt der halt...
     
  3. ratpoison

    ratpoison Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Okay, also, der letzte Reboot (wegen einem Test) war gestern, beim nächsten Reboot muss ich mal schauen. Danke hierfür!

    Die Dev-Doku fliegt also :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufräumen unter Mac
  1. Vogelfutter
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    625
  2. synapstic
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    332
  3. Serhat
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    991
  4. bzdega
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.081
  5. Series 60
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.067

Diese Seite empfehlen