aufnehmen mit iBook?

  1. pengpeng

    pengpeng Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe, dass diese frage nicht zu bescheuert ist, ich bin erst seit kurzem besitzer eines iBooks und noch recht unerfahren mit den möglichkeiten..
    ich würde gerne einige sachen aufnehmen, gitarre/gesang, evtl. ein bisschen damit fiedeln (dass ich dafür ein programm brauche, ist mir bewusst). leider entdecke ich an meinem iBook keinen Line In eingang oder ähnliches.. gibt es irgendwelche adapter, in die ich ein klinken kabel einstecken kann, und dann in den usb-port? gibt es ein eingebautes mikro im ibook? denn das würde es fürs erste auch tun.. es geht momentan hauptsächlich drum, ein paar sachen akustisch festzuhalten...

    vielen dank.
     
    pengpeng, 02.11.2005
  2. fbalz

    fbalzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    Hallo,

    es gibt diverse Audio-USB Geräte, Emagic, Edirol, Griffin.... Zu finden im Apple Store.
    Ein Programm zum Aufnehmen wäre z.B. Audacity.


    Frank.
     
    fbalz, 02.11.2005
  3. mario13

    mario13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ....oder auch garageband!

    mario :music
     
    mario13, 02.11.2005
  4. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Hallo im Forum! :)

    Das iBook bestizt ein Micro. Rechts oben im Displayrahmen ist ein kleines Loch...
    Die Qualität ist natürlich nicht sooo der Hit.

    Hier findest Du diverse Audio Interfaces in allen Preislagen.
    Sowohl USB als auch Firewire Geräte: klick
     
    Spike, 02.11.2005
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    thema wurde in anderer form gerade erst angesprochen.

    die interfaces, die ich hier *klock* angesprochen habe, tauchen auch zum gitarre aufnehmen.

    mit der soundqualität des integrierten mikros wird du längerfristig (wahrscheinlich auch kurzfristig ;) ) nicht zufrieden sein
     
    MahatmaGlück, 03.11.2005
  6. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    für Skype und d.gl. genügt das interne aber...
    auch für sprachnotizen...

    hatte da ein nützliches tool welches audio-notizen in mp3 aufnahm und ne playlist in itunes erstellte...
    ...finde es leider nicht mehr... und mein pb g4 hab ich ja nimmer..

    ich hab so zum beispiel englisch-vokabular gelernt... (mit ipod)
     
    yosemite, 03.11.2005
  7. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    wir benutzen logic express und ein imic

    für den anfang und einfache dinge reicht auch garage band
    damit kann man schon sehr viel schöne dinge machen
    vor allem für den preis !
    konkurrenzlos (glaube ich)

    das imic ist günstig (50 euro) und reicht für gitarrenaufnahmen vollkommen aus, die latenz ist auch ok und es läuft äusserst stabil

    die sachen die wir mit LE und dem imic produzieren hören sich schon recht professionell an...
     
    ostfriese, 03.11.2005
  8. ostfriese

    ostfrieseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    habe gerade deine signatur gesehen und wollte mein beileid aussprechen
    ist ja übel...
     
    ostfriese, 03.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - aufnehmen iBook
  1. sculptor
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    208
    sculptor
    16.03.2017
  2. adrianenders
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    968
    geronimoTwo
    07.08.2015
  3. k0b
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.945
  4. macboehni
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    673
    MahatmaGlück
    04.01.2005
  5. secondUser
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    770
    secondUser
    31.12.2003