Aufnehmen mit dem mac mini

macallica

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.05.2006
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Ich habe den neuen mac mini mit intel core Solo mit 1,5 Ghz. Der computer verfügt über einen mikrophoneingang! Nun wollte ich fragen,, ob es Programme wie z.B. cubase für mac gibt, mit dem man z.B. eine gitarre oder einen E-Bass aufnehmen kann.
MFG macallica
 

tbm

Mitglied
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
240
Punkte Reaktionen
8
Es gibt Cubase für den Mac.
Apple selber hat vor einigen Jahren emagic gekauft und von daher Logic und Logic Express im Angebot, was viele Musiker, die mit Mac arbeiten, vorziehen. Darüber hinaus gibt es in Verbindung mit teurer Hardware noch Pro-Tools.
Aber bei einem neuen Mac hast Du doch iLife und damit Garage Band dabei, was für den Hausgebrauch ausreicht.
Da Du ja offensichtlich kein professioneller Producer bist, (Sonst würdest Du vermutlich nicht über den Mini aufnehmen und wüßtest schon, welche Software es dafür gibt) würde ich eher empfehlen, in eine externe Soundkarte zu investieren, anstatt teure Software wie Cubase zu kaufen.
 

macallica

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.05.2006
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
also kann ich mit ilife und garage band aufnehmen? Wie fubktioniert das?
 
L

Leachim

Du hast keinen Mic-In sondern einen Line-In (es sei denn Apple hätte dies bei den Intel-Rechnern geändert). Um ein Mikro anzuschließen brauchst du entweder ein Mic-Preamp oder eine Auio Interface.

Womit genau willst du denn aufnehmen. Micro oder Amp?
Ein Amp mit einem Line-Out kannst du mit dem Line-In einfach per Kabel verbinden.

Garageband sollte bei richtiger Audio-Device Auswahl deinen Line In erkennen. Mehr erfährst du im Handbuch ;)
 

macallica

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.05.2006
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Ich habs geschafft! Ich kann tatsächlich mit einem mikro aufnehmen, funktioniert wunderbar
 

RRoger

unregistriert
Dabei seit
16.07.2005
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
3
macallica schrieb:
Hallo! Ich habe den neuen mac mini mit intel core Solo mit 1,5 Ghz. Der computer verfügt über einen mikrophoneingang! Nun wollte ich fragen,, ob es Programme wie z.B. cubase für mac gibt, mit dem man z.B. eine gitarre oder einen E-Bass aufnehmen kann.
MFG macallica

Am Besten du informierst dich einmal betr. USB/FireWire Audiointerfaces. Da gibt es heute schon teilweise sehr gute und günstige Teile. Allerdings musst du dir schon Gedanken machen was du aufnehmen willst.

Eine gute Infoquelle ist zB. www.homerecording.de

Cubase kannst du momentan auf einem Intel-Mac vergessen (keine UB Version verfügbar), ist sonst aber wirklich zu empfehlen - arbeite selber auch auf einem WinXP Rechner mit Cubase SX3. Warte jetzt noch auf die UB Version und entscheide mich dann für oder gegen einen neuen Intel Mac. Cubase ist übrigends auch in verschiedenen Versionen verfügbar (von Amateur bis Profi).

Meine Empfehlung : kaufe dir ein gutes günstiges USB/FireWire Audiointerface (gemäss deinen Ansprüchen) und "spiele" erst einmal mit GarageBand.

Logic(-Express): Meines Wissens ist eine Testversion verfügbar. Habe das Teil bei meinem Mac mini (G4) auch schon einmal installiert - komme aber mit der Software überhaupt nicht klar. Bin halt Cubase User..

Grüsse
Roger
 

Dingo

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
3.088
Punkte Reaktionen
117
macallica schrieb:
Ich habs geschafft! Ich kann tatsächlich mit einem mikro aufnehmen, funktioniert wunderbar
und wie? versuche das selbst gerade...
 

Dingo

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
3.088
Punkte Reaktionen
117
machine schrieb:
das ist eine schöne all-in-one-lösung: m-audio black box
:( ich hab doch gerade erst so viel Geld ausgegeben… ;)

Na, mir fällt schon was ein… Ich hab doch da noch irgendwo… das wird nachher gleich mal ausprobiert! :D
 

macallica

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.05.2006
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
@ Dingoalso ich habe ein mikrofon in den mikrofoneingang meines mac mini gesteckt. Danach habe ich bei Garage band eine neue Spur geöffnet.(wenn du das machst fragt dich das programm, ob du ein echtes Instrument aufnehmen willst, oder ein "künstliches" aus dem Programm. Du legst einfach die Spur so mit deinem Instrument an und nimmst auf. Fertig
 

Dingo

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.12.2004
Beiträge
3.088
Punkte Reaktionen
117
Hm… und was mache ich, wenn ich mal ganz einfach ne Tonspur aus dem TV mitschneiden möchte? So nach dem Motto "einfach eine Klinke in den Kopfhörer-Ausgang vom TV, eine in´s Line-In"? Das sollte doch auch funktionieren, oder nicht? Aber wie? :kopfkratz:
 

hartmuth

unregistriert
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
0
Sachma Leutz, wo findet ihr denn den Line-In? Hat Apple den bei den ersten Minimacs vergessen? Ich finde nur einen Line-Out. Und natürlich USB und Firewire Anschlüsse...
*kopfkratz*
 

musicus

Mitglied
Dabei seit
13.07.2005
Beiträge
125
Punkte Reaktionen
0
Vergessen ist gut ;)
Den LineIn gibt es erst seit den Intel Minis.
 
Oben Unten