Auflösung des Ibooks 12" mit OSX

  1. empire

    empire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Sagtmal reicht eigentlich die maximal Auflösung von 1024 * 768 aus um damit gut zu Arbeiten? Ist das irgendwie vergleichbar mit Windows, oder ist bei dieser Auflösung nicht alles so klobig wie unter Win.?


    Thanks

    empire
     
    empire, 28.04.2003
  2. Delmar

    DelmarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Du musst bedenken, dass es sich um einen 12" Bildschirm handelt. Eine höhere Auflösung als 1024*768 würde meiner Meinung nach keinen Sinn machen, da man dann wirklich eine Lupe benötigen würde um produktiv arbeiten zu können.

    Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Auflöung auf dem 1" Bildschirm völlig ausreichend ist und in keinem Maße klobig wirkt.


    Gruß
    Delmar
     
    Delmar, 28.04.2003
  3. Fidelkoven

    FidelkovenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    nunja

    zunächstmal: LOLOLOLOL 1" Bildschirm, den will ich sehen;-) lol

    aber ernsthaft, "gut arbeiten" ist absolut viel zu allgemein formuliert. genau wie "kann man auf einem 14" crt monitor gut arbeiten?" also ich würde darauf nicht gut arbeiten können. unter 17" bzw 19" sollte man gar nicht anfangen.
    letztendlich kommt es darauf an was man machen will und ob man es ständig machen will. wenn du dauernd und intensiv auf dem 12" ibook wirklich arbeiten willst, bzw deine brötchen damit verdienen, dann wirst du wohl nicht weit kommen und dafür ist es auch nicht gebaut worden. es it ein low end notebook für den heimbereich. das 15" powerbook ist gerade so für ständiges arbeiten geeignet da es in der breite relativ gross ist, und dennoch freut man sich wenn man es an einen 21" bildschirm anschliessen kann um dann vernünftig zu arbeiten.

    letztendlich musst du dir das ibook live ansehen und selber testen ob es deinen ansprüchen genügt, wobei du dir aber auch im klaren sein solltest dass du bildbearbeitung und ähnliches vergessen kannst es sei denn es sind nur spielereien für zu hause, wo es nicht darauf ankommt ob es spass macht oder effektiv ist.
    wenn du wirklich zu 100% gut arbeiten willst, solltest du dir einen desktop mac holen oder aber dein ibook/powerbook an einen externen monitor anschliessen. alles andere ist nur eine behilfsmassnahme.

    trotzdem arbeite ich an meinem powerbook oft, aber allzu oft merke ich auch das es nix richtiges zum arbeiten sein kann....sicher, texte schreiben ist genauso gut wie auf nem grossen monitor aber sowas kann man ja sogar mit einem ganz alten ibook von früher.
    Fidel
     
    Fidelkoven, 28.04.2003
Die Seite wird geladen...