Aufhängen nach Ruhezustand

  1. ffm486

    ffm486 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    iBook G4, OS 10.4: Wenn mein iBook längere Zeit zugeklappt im Ruhezustand war und nach dem Öffnen mein Kennwort abgefragt wird, reagiert die Tastatur nicht mehr. Einzige Lösung: immer wieder o.k. drücken und so die Meldung "Sorry, wrong pw, please try again!" erzwingen. Nach einigen Versuchen reagiert dann die Tastatur. Kennt Ihr dieses Problem? Was kann man dagegen tun?
     
    ffm486, 17.02.2006
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    was passiert, wenn du das display öffnest, kurz wartest, und erst dann das passwort eingibst !?!
     
    Mister_Ed, 17.02.2006
  3. ffm486

    ffm486 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich länger warte, ändert das leider nichts. Manchmal hilft es, auf der Tastatur herumzuhacken, irgendwann nimmt er das Kennwort dann; manchmal hilft es nicht. Das kann doch eigentlich nicht normal sein...
     
    ffm486, 17.02.2006
  4. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    was passiert, wenn du eine automatische anmeldung einstellst, und direkt danach den texteditor aufmachst, und versuchst was zu schreiben !?!
     
    Mister_Ed, 17.02.2006
  5. ffm486

    ffm486 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die automatische Anmeldung eingestellt (System Preferences, Accounts, Login Options) - trotzdem fragt er mich nach dem Kennwort.
     
    ffm486, 17.02.2006
  6. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    hast du mehr als einen user !?!
     
    Mister_Ed, 17.02.2006
  7. kemor

    kemorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2004
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    31
    Nimm diese Anmeldung mal raus - hate das auch und irgendwie wollte
    mein PB damit nicht so recht laufen, bzw. aus dem Rihezustand aufwachen.

    Zudem kontrolliere mal die RAMs - bei mir war anschließend einer hin :/
    Vielleicht wackelt bei Dir nur einer im Slot ...

    Gruß
     
    kemor, 17.02.2006
  8. ffm486

    ffm486 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    1 Admin, 2 User.
    Wie nehme ich die Anmeldung denn raus?
    Wie genau kontrolliere ich die RAMs?
     
    ffm486, 17.02.2006
  9. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    deswegen fragt er immer wieder nach dem passwort! die abfrage danach kannst du nicht rausnehmen sobald 2 user oder mehr da sind! da musst du schon den 2ten user löschen! erst dann lässt sich das automatiche anmelden aktivieren!

    das überprüfen des rams kannst du mit der tiger dvd machen. dvd rein, mit der gedrückten "Alt" starten. dann wird ein hardwaretest gemacht, in dem alles gecheckt wird!
     
    Mister_Ed, 17.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufhängen nach Ruhezustand
  1. Blanckenstein
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    83
  2. Studentw7
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    327
    rechnerteam
    05.01.2017
  3. downer
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    6.120
  4. Tine0304
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    664
    Tine0304
    20.12.2013
  5. Neo092
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    657