Aufforderung zum Neustart bei iMac G5

  1. Cathy

    Cathy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Moin.

    Ich habe gerade fleissig eMails beantwortet, als der Monitor an meinem G5 iMac abgedunkelt hat und eine Meldung erschien, ich solle den Computer neu starten. Weiße Schrift auf grauem Grund, in 4 Sprachen. Ich arbeite seit fast einem Jahr mit dem Rechner und das kam noch nie vor. Kann mir jemand sagen, was da passiert sein könnte?

    :confused:
     
    Cathy, 21.02.2006
    #1
  2. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    Kernel Panic, da läuft irgendwas nicht rund.

    Hast du irgendein Programm kürzlich geupdated oder Veränderungen an Programmen oder System vorgenommen?
     
    Larzon, 21.02.2006
    #2
  3. Cathy

    Cathy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern versucht, meinen alten Scanner zum laufen zu bringen und dazu den entsprechenden Treiber neu installiert, sowohl unter Classic wie unter OS X. Das war das einzige und leider auch erfolglos, d.h. Scanner läuft nicht.

    Muss ich mir bei einer Kernel Panic sorgen machen? Klingt irgendwie nicht witzig.

    Cathy
     
    Cathy, 21.02.2006
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Aufforderung zum Neustart
  1. Lernwille
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    558
    Lernwille
    28.09.2016
  2. FullStop
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    794
    Zitlo
    08.08.2016
  3. b25
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    438
    Udo Martens
    20.07.2016
  4. bRAUN
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    967
    Bazzri
    12.03.2008
  5. plasmatzee
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    752
    Olrik
    07.03.2005