Auf welche Apps wĂŒrdet ihr nicht mehr verzichten wollen ?

jonny72

Mitglied
Dabei seit
14.09.2010
BeitrÀge
819
Reaktionspunkte
184
jaaaaa 🙂 am HTC Touch hatte ich diesen auch. Coole Idee, werd zusehen, daß ich den Ton irgendwo auftreibe. Danke fĂŒr den Input
 

lanos

Mitglied
Dabei seit
25.01.2014
BeitrÀge
782
Reaktionspunkte
248
Anleitung + ICQ-Message.zip

Einfach zip Datei entpacken und dann mittels Musik-App via Drag-and-Drop auf das iPhone laden. DafĂŒr muss das iPhone an den Mac-Rechner angeschlossen sein. Öffne nun den iPhone-Tab im "Finder" und ziehe die Klingelton-Datei einfach auf die obere Leiste mit den Informationen zum iPhone.
 

Symbiose

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.11.2020
BeitrÀge
1.808
Reaktionspunkte
743
Guten Tag,

diese Applikation PopClip habe ich gerade gefunden.
Möchte jetzt keinen neuen Thread eröffnen.

Habe zunÀchst eine Trial von der Homepage geladen, um zu schauen, ob sie mir einen Benefit bringt.
Fragen dazu:
Wird sie nicht "installiert" sondern lediglich einmal gestartet?
Und wenn ich den Rechner erneut starte ist sie nicht mehr in der Stauzsleiste oben vorhanden. Obwohl ich dort "Anmelden bei Neustart" ausgewÀhlt habe.
Übersehe ich da etwas?

Denn insgesamt finde ich die FunktionalitÀt sehr gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
BeitrÀge
8.697
Reaktionspunkte
5.384
Mit das beste und meistgenutze Tool auf meinem Mac.
Sollte eigentlich nach Neustart wieder automatisch zur VerfĂŒgung stehen. Schau mal Systemeinstellungen Startobjekte
 

apfelcash

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.06.2015
BeitrÀge
1.104
Reaktionspunkte
427
Devonthink :: Tweetbot :: Bitwarden :: MoneyMoney
 

Symbiose

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.11.2020
BeitrÀge
1.808
Reaktionspunkte
743
Mit das beste und meistgenutze Tool auf meinem Mac.
Sollte eigentlich nach Neustart wieder automatisch zur VerfĂŒgung stehen. Schau mal Systemeinstellungen Startobjekte
Danke.
Es lag wohl an der Trial.
Habe die nun sauber entfernt und die Kaufversion installiert.
Diese arbeitet einwandfrei, wird auch nach einem Neustart umgehend angezeigt.

Da fragt man sich tatsÀchlich einmal mehr, warum so etwas nicht Bestandteil eines Mac ist.
Egal, eine sehr gelungene Hilfe fĂŒr viele Dinge. Macht die Handhabung eines Mac ein StĂŒck weit angenehmer.

Nun schaue ich einmal, welche Erweiterungen ich dazu noch installieren lasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
BeitrÀge
3.272
Reaktionspunkte
1.763
Auf welche App wĂŒrde ich nicht mehr verzichten wollen?

Seit neuestem nutze ich die App "OTP Auth" auf Mac und iPhone fĂŒr TOTP-Codes (2-Faktor-Authentifizierung). Ich hatte nĂ€mlich den Artikel ĂŒber Passwörter in der aktuellen c't gelesen und mir ist aufgefallen, wie haarstrĂ€ubend das Thema bei mir derzeit aussieht. Also hab ich mich hingesetzt und angefangen, bei jedem Account, den ich im SchlĂŒsselbund gespeichert habe, zu schauen, ob der wichtig ist, und dementsprechend 2FA aktiviert. Wo's ging, mit FIDO; wo nicht, TOTP. DafĂŒr braucht man ja ne App fĂŒr die Codes, und hier habe ich OPT Auth gewĂ€hlt, da es folgende Dinge hat, die mir gefallen:
1. Design passt zu den Apple OSs
2. iCloud Sync; Version fĂŒr jedes Apple OS
3. symphathisches GeschĂ€ftsmodell (Pro-Version fĂŒr einmalig 3,99€ (Mobile OS) bzw. einmalig 5,99€ (Desktop (mac-)OS, Standardversion kostenlos).
4. Safari-Extension fĂŒr Codes
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.12.2007
BeitrÀge
16.213
Reaktionspunkte
6.440
Auf welche App wĂŒrde ich nicht mehr verzichten wollen?

Seit neuestem nutze ich die App "OTP Auth" auf Mac und iPhone fĂŒr TOTP-Codes (2-Faktor-Authentifizierung).
Alles, was Du da schreibst, dĂŒrften auch die gleichen GrĂŒnde sein, weshalb viele andere 1Password fĂŒr unverzichtbar halten. Allerdings bin ich etwas ĂŒberrascht ĂŒber "seit neuestem". Hast Du denn 2-Faktor-Authentifizierung all die letzten Jahre noch nicht genutzt? NatĂŒrlich braucht man dafĂŒr eine geeignete App wie 1Password oder auch OTPAuth.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
BeitrÀge
3.272
Reaktionspunkte
1.763
Allerdings bin ich etwas ĂŒberrascht ĂŒber "seit neuestem". Hast Du denn 2-Faktor-Authentifizierung all die letzten Jahre noch nicht genutzt? NatĂŒrlich braucht man dafĂŒr eine geeignete App wie 1Password oder auch OTPAuth.
Na ich hatte halt alle Accounts ohne 2FA und mit Passwörtern nach dem Motto "Passwort 1234". Deswegen sage ich ja auch "haarstrÀubend"...

EDIT: U. A. auch deswegen, weil ich erst seit August '21 ein Smartphone habe; vorher war das fĂŒr mich alles "Neuland" 😅
 

Symbiose

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.11.2020
BeitrÀge
1.808
Reaktionspunkte
743
Gibt es eigentlich einen vernĂŒnftigen YouTube Downloader auf den Ihr nicht mehr verzichten wĂŒrdet?
 

rudluc

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.01.2016
BeitrÀge
4.408
Reaktionspunkte
3.467
Diese Programme sind fĂŒr mich unverzichtbar:
DevonThink, Apple Notizen, MoneyMoney, AppleFotos, GraphicConverter, CaptureOne, das Affinity-Trio, Pixelmator Pro, Spotify, Audio Hijack, Downie,
Full Deck Solitaire, Fork Lift, AppCleaner, Bartender, BetterTouchTool, Yoink
 

BEASTIEPENDENT

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2003
BeitrÀge
2.745
Reaktionspunkte
597

Humboy

Neues Mitglied
Dabei seit
10.01.2022
BeitrÀge
47
Reaktionspunkte
3
Guten Abend zusammen,

gibt es eine gute APP fĂŒr die Screenshots (kostenlos)?
Ich will es als AnfÀnger einfach leichter haben als die Tastaturen Kombis!
 

Zapfel

Mitglied
Dabei seit
29.03.2016
BeitrÀge
639
Reaktionspunkte
53
Shottr, Sceenshot Maker, Lightshot Screenshot
 

rudluc

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.01.2016
BeitrÀge
4.408
Reaktionspunkte
3.467
Guten Abend zusammen,

gibt es eine gute APP fĂŒr die Screenshots (kostenlos)?
Ich will es als AnfÀnger einfach leichter haben als die Tastaturen Kombis!
Es gibt doch in macOS bereits eine App dafĂŒr. Nennt sich „Bildschirmfoto“. Such mal auf deinem Rechner danach und leg sie ins Dock. 🙂
 

AnhÀnge

  • Bildschirmfoto 2022-04-24 um 23.46.15.png
    Bildschirmfoto 2022-04-24 um 23.46.15.png
    45,9 KB · Aufrufe: 19
Zuletzt bearbeitet:
Oben