Auf welche Aktien setzt ihr ?

Diskutiere das Thema Auf welche Aktien setzt ihr ? im Forum MacUser Bar.

  1. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Welche Aktien besitzt ihr und ich meine jetzt nicht Aktien, die man hat um anzugeben (Apple :))
     
  2. Sybo

    Sybo Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.03.2008
    Warum sollte man mit einer Apple-Aktie angeben? Hat doch Potential.
     
  3. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    5.105
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    BMW
    Thyssen-Krupp
    Linde
    Merck
    Eon
    Comp.de Saint Gobein
    Commerzbank
    Linde
    Postbank
    Dt.Telekom
    Infineon
    Daimler
    Tui
    Hann.Rück
    Metro
    Sixt

    ......bestimmt noch ein/zwei vergessen........
     
  4. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Sehe ich auch, aber ich finde die Aktie doch etwas "merkwürdig", da jeder auf Apple schaut. Wisst ihr vlt in welche man investieren sollte ^^
     
  5. Kenobi

    Kenobi Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    25.01.2008
    Um nur ein paar wenige zu nennen:

    Mc Donalds
    Beiersdorf
    Wells Fargo

    Sind alle 3 sehr zuverlässige Aktien :)

    Dann natürlich noch ein paar andere z.B. Medtronic
     
  6. Huluvu

    Huluvu Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Nintendo (hab ich zwar nicht, hätt ich aber gern)
     
  7. BigTez

    BigTez Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    Darf man fragen mit welchen Summen ihr damals so eingestiegen seit und wieviel mittlerweile nach X jahren so rausgekommen sind?

    Ich liebäugel Aktien auch schon lange, habe aber das Gefühl zu wenig Kapital und zu wenig Geduld zu haben. Zudem hab ich nicht so die Ahnung davon :cake:
     
  8. Plebejer

    Plebejer Mitglied

    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Aktien? Im Leben nicht.
     
  9. animalchin

    animalchin Mitglied

    Beiträge:
    5.015
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Ich kenne irgendwie nur Leute, die nach anfänglichen Gewinnen nur mit Negativsaldo unterwegs sind. :D
     
  10. Aktien gehen garnicht. :D

    Gruß E-pa
     
  11. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    17.286
    Zustimmungen:
    2.377
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Das ist ja das Schöne... richtig Ahnung hat keiner. :D


    Du musst dir selbst überlegen, was für eine Branche/Produkt du für
    zukunftssicher hältst.

    McDonalds ist z.B. die nächsten Jahre eine sichere Bank. Gefressen wird immer. :rolleyes:
    Obwohl - gegen irgendwelche Skandale sind auch die nicht gefeit.
     
  12. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Aber überleg mal da kommt ein Film in die Usa wie Guten Appetit (Ein Film über die zuständen in der Produktion und Bakteriengehalt inHamburger) und die Amis essen wieter :D Nintendo ist leider ein Markt der aussterben wird, da Menschen sich die Konsole kaufen und nach 2 Monaten liegen lassen. Wenn dann keine neuen Spiele gekauft werden ist auch Ende. Mich wunderts ja, das die Aktie noch so erfolgreich scheint.
     
  13. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Momenan investieren? Lebensmüde? Ich hab im Dezember noch einmal was nachgekauft und ärger mich schwarz. Hab nen wunderbaren Verkaufskurs der Nintendoaktie verpennt, weil man sich einreden lässt "Wart doch noch das Weihnachtsgeschäft ab" - bla bla bla ... 1. Wird das erst später bilanziert und 2. sollte man auf seine Informationen hören.

    Momentan sollte man vorsichtig sein - nur wenn man weiss, was man tut und spekulieren will, sollte man zu Wertpapieren greifen. Das gilt momentan stärker als zu stabilen Zeiten. Wer jetzt noch Wertpapiere hat muss halt die Arschbacken zusammenkneifen und das ganze aussitzen.

    Achja - und zwei Grundregeln:
    1. Aktien von Unternehmen kaufen, die man einschätzen kann, weil man die Branche kennt!
    2. Wenn's nicht läuft, sollte man verkaufen auch wenn man schon etwas Verlust macht! Lieber 5% Minus aber mit dem Rest weiterarbeiten können als bei 20% Minus noch darauf zu warten, dass sich die Aktie erholt.


    Ok - noch eine:
    Keine Sentimentalitäten! Egal ob man eine Firma mag - das macht sie nicht zur guten Geldanlage!

    Edit - Thema Nintendo:
    Ist doch egal - Nintento verdient weniger mit den Spielen als mit der Konsole, denn afaik is die nicht subventioniert wie bei MS oder Sony.
     
  14. Windsurf

    Windsurf Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    25.07.2007
    Ich würde kurz vor der Einfürhung von CounterStrike II in dne Spieleentwickler setzen :) Es wird sich jeder kaufen, da es einfach das Spiel auf dem Pc ist. Wo sollte man eignetlich investieren, wenn GT5 rauskommt (Ein Rennspiel, ein Systemseller). In Sony oder in das Polyphony ?
     
  15. emmy6331

    emmy6331 Mitglied

    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    27.07.2005
    Wichtige Regel, die ich mit Verlusten schon schmerzhaft lernen musste: Wenn irgendwo öffentlich (Zeitung, Fernsehen, etc.) eine Kaufempfehlung für irgendeine Aktie (oder wie jetzt überall für Rohstoffe wie Gold) gegeben wird, ist es für einen lukrativen Einstieg in den allermeisten Fällen zu spät.

    Ich habe eher das Gefühl, dass diese Meldungen bewusst von Insidern lanciert werden, die kurz vor einer Gewinnmitnahme den Erlös schnell noch ein wenig pushen wollen (war auch bei Apple-Aktien schon mehrfach der Fall, leider - hat mich einige "Kronen" gekostet... :mad:
     
  16. BigTez

    BigTez Mitglied

    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    03.12.2007
    Ich würde dann wohl auf Sony tippen. Es warten auch noch sehr viele sehnsüchtig auf Home, Final Fantasy und Metal Gear Solid. In einigen Foren gieren die Leute förmlich danach... FF, MGS sowie GT5 könnten ebenfalls ein Kaufgrund für einige Leute sein.
     
  17. SonOfNyx

    SonOfNyx Mitglied

    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    81
    Mitglied seit:
    20.03.2007
    Sony wäre auf Sicht auch wegen BluRay eine gute Wahl - ein paar Monate sollte man aber evtl noch warten, um zu sehen, wie sich die Märkte entwickeln. Wenn in Amerika weiterhin so viel Geld in den Markt gepumpt wird, wird der Dollarkurs auch weiter sinken, was allgemein dem internat. Handel nicht sonderlich gut tun wird und wenn die amerikanischen Indizes fallen, hat das Einfluss auf die Börsen weltweit.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...