Auf iDisk zugreifen

Diskutiere das Thema Auf iDisk zugreifen im Forum Netzwerk-Software

  1. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Hi,
    habe seit heute einen .Mac Account und lieeeeebe es! So, nun möchte ich gerne Dokumente o.ä. auf meine iDisk tun, damit ich von einem anderen Computer (PC) auf diese zugreifen kann! Wie geht das?
     
  2. Funky_Stu

    Funky_Stu Mitglied

    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    20.08.2007
    Hi,

    du lädst diese in deinen Public Folder (wenn gewünscht auch mit PW, das kannste ja einstellen)

    und dann kannst über diese URL darauf zugreifen:

    http://idisk.mac.com/username-Public
     
  3. Magicq99

    Magicq99 Mitglied

    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    274
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Der Public Ordner ist eigentlich nur für den Austausch mit anderen Nutzern nötig. Du selbst kannst über einen Webbrowser von jedem Computer aus auf Deine komplette iDisk zugreifen.

    Dazu gehst Du einfach auf die .Mac Webseite und meldest Dich mit Deinem Namen und Passwort an. Dann klickst Du in der linken Spalte auf iDisk, das öffnet dann ein neues Fenster (in dem Du in der Regel nochmals Name und Passwort eingeben musst) und dann siehst Du deine gesamte iDisk.

    Man kann aber leider immer nur einzelne Dateien hoch oder runter laden, ich kenne leider keine Möglichkeit einen ganzen Ordner über das Web-Interface hoch oder runter zu laden. Ist also doch mehr nur eine Notlösung.

    Für den Austausch mit anderen Nutzern (auch PC) verwendest Du dann den Public Ordner, wie von Funky_Stu erläutert. Darauf können andere auch ohne Passwort zugreifen.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit die iDisk im Windows Explorer als Laufwerk einzubinden. Für Windows XP gibt es da glaube ich ein Tool von Apple, ich weiss aber nicht wie das mit Vista und anderen Betriebssystemen aussieht. Da musst Du vielleicht mal in der .Mac Hilfe unter iDisk schauen.
     
  4. maceis

    maceis Mitglied

    Beiträge:
    16.742
    Zustimmungen:
    604
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Die iDisk läuft doch über http+WebDAV.
    Das sollte also genauso funktionieren wie der Zugriff auf andere WebDAV Freigaben und dazu gibt es jede Menge Anleitungen bei google.
     
  5. iMars

    iMars Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    LOL alles klar, maceis! Vorher wollte ich noch meinen Dr. in Quantenphysik machen, Medizin studieren und nach Uzbekistan ziehen. Dann schau ich vielleicht mal ob ich auf meine WebDAV-Freigabe zugreife. Aaaaalles klar!??!?!?!?
     
  6. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
  7. kea

    kea Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.04.2008
    Irgendwie bin ich zu blöd, oder da ist der Wurm drin!

    WEISS JEMAND, welche Logindaten ich meinem Freund geben muss, damit er sich auf meinem Public Folder in meiner iDisk einloggen kann? (hab ich unter .Mac-Sync-Einstellungen mit einem Passwort versehen).
    Passort ist klar. Aber unter welchem Loginnamen musss sich mein Freund einloggen? Gast, Guest etc??
     
  8. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    du musst http://idisk.mac.com/kea-Public im Browser eingeben (ersetze kea durch Deinen .Mac-Usernamen) und dann kann man ohne Login auf den Public-Ordner der iDisk zugreifen.

    siehe auch hier: http://www.apfelwiki.de/Main/IDisk
     
  9. kea

    kea Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    01.04.2008
    aber ich habe ja unter einstellungen einen passwortschutz eingerichtet. und wenn ich dann nach dem passwort gefragt werde und es eingebe, funktioniert es nicht??
     
  10. formido

    formido Mitglied

    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    08.10.2007
    es gibt für PC auch ein iDisk Utility welches man sich direkt bei Apple runterziehen kann.
    Das erstellt dir dann im Windows ein neues Laufwerk (z.B. F:\ ) und darüber kannst du dann wie im Finder unter Mac auf deine iDisk zugreifen...

    Leider muss ich zugeben, dass es bei mir nicht funktioniert. :(
    Aber vielleicht hast du ja mehr Glück

    Nachtrag:

    Hier der Link: iDiskUtility
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...