1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Auf High Sierra Mac Book bootable USB stick für 2009er iMac mit OSX Yosemite erzeugen!

Diskutiere das Thema Auf High Sierra Mac Book bootable USB stick für 2009er iMac mit OSX Yosemite erzeugen! im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Denny225

    Denny225 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Mittwoch
    Da ich kein Profi bin und die herkömmlichen Recherchen mich nicht mehr weiterbringen, würde ich gerne folgende Frage stellen:

    Ich möchte mit meinem Mac book ( High Sierra ) eine bootable stick für einen 2009er iMac erzeugen, bekomme aber immer die Fehlermeldung, dass das Programm nicht auf diesen (Mac Book) installiert werden kann, was ich auch gar nicht, möchte. Ich will nur das Yosemite Installationsprogramm auf den USB stick bringen.

    Das ist das Images , das ich nach dem Download auf meine Bildschirm sehe und entspricht dem Yosemite Download.

    upload_2020-3-26_15-35-53.png

    Wenn ich dann die Installation starte komm zuerst diese Nachricht:

    upload_2020-3-26_15-35-27.png

    Und dann diese. Ich komme also gar nicht soweit, dass der Download in die Programme verschoben wird um fortzufahren.

    upload_2020-3-26_15-36-19.png

    Falls jemand Hilfe anbieten kann wäre ich sehr dankbar!
    LG,
    D.
     
  2. rembremerdinger

    rembremerdinger Moderator

    Beiträge:
    12.138
    Zustimmungen:
    3.306
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Servus und willkommen bei MU

    Wo hast du denn das Imge geladen? Denn Apple hat letztes Jahr die zertifizierung geändert.
    Du willst ja nur einen Bootstick erstellen.
    Zu dem ersten Bild abrechen klicken
    Zum zweiten einfach auf schliessen klicken.
     
  3. Denny225

    Denny225 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Mittwoch
    Hallo, danke für die Rückmeldung. Das Image liegt auf dem Desktop und sollte sich , soweit ich das verstanden habe, nach dem Öffnen in Programme verschieben. Dann erst startet die eigentliche Installation, die ich mit cmd Q abbrechen soll, um danach über das Terminal mit dem sudo ..Befehl den stick zu erstellen. Oder hab ich da was komplett durcheinander gebracht.
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.592
    Zustimmungen:
    6.583
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    du hast da was durcheinander gebracht.
    bei yosemite musst du nicht mit sudo arbeiten, da gibt es das createinstallmedia noch nicht.
    du musst einfach das image auf einen USB stick wiederherstellen oder so was wie diskmaker x benutzen.
     
  5. nanotek

    nanotek Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    10.10.2011
    stimmt nicht ganz - createinstallmedia gibt es seit mavericks als terminalbefehl, also auch in yosemite
     
  6. Denny225

    Denny225 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    Mittwoch
    Hallo Leute,
    Danke soweit....wie ich gelesen habe, gibt es createinstallmedia auch schon für Yosemite und dazu in einigen Anleitungen vorgefertigte Befehlsketten in denen man den jeweiligen Zielordner ersetzt und dann sollte es weitergehen. nur soweit komm ich eben nicht.
    Die diskmaker x Version 6 hatte ich für yosemite auch runtergeladen, nur dann bekomm ich folgende Meldung:
    Zuerst die Frage nach der Version, die ich verwenden möchte ( so weit so gut):

    [​IMG]

    und dann eine Fehlermeldung, dass er eben die Version nicht findet. Ich bleibe also noch in der Phase stecken, das die geladene Yosemite Version nicht auffindbar ist. Bildschirmfoto 2020-03-26 um 18.23.26.png
     

    Anhänge:

  7. nanotek

    nanotek Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    10.10.2011
    soweit ich sehe, kannst du das geladene dmg mit dem pkg drinnen auf deinem macbook gar nicht ausführen, da dein macbook schon mit high sierra läuft. wenn du das pkg von yosemite "auspacken" willst, dann geht das afaik nur auf rechnern, die mit einem system vor yosemite laufen. um einen usb-stick herzustellen, brauchst du jedoch das eigentliche installationsprogramm, welches vom pkg in den programme-ordner kopiert wird. also such dir einen mac mit z.b. mavericks und versuchs dort mal.
     
  8. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    53.592
    Zustimmungen:
    6.583
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    mit suspicious package oder pazifist auspacken.
    falls es nicht schon das install fertige ist.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...