Audion – Radio Stream > MP3 am Stück?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von nanya, 17.02.2005.

  1. nanya

    nanya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.04.2003
    Hi Rippers,

    ich krieg’s net hin, dass Audion das gerippte MP3 nach Titel/Artist aufteilt, es legt auch keine Folder an, obwohl ich beides in den Preferences so eingestellt habe.

    Hat das bei euch schon mal geklappt?

    Audion ist einfach hübscher als radioRecorder ;-)

    Viele Grüße,
    nany
     
  2. weebee

    weebee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    09.02.2004
    Keine Ahnung, hübscher isser wirklich. Hat leider auch ein paar Bugs; schade dass Panic die Weiterentwicklung eingestellt hat.
     
  3. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.135
    Medien:
    30
    Zustimmungen:
    915
    MacUser seit:
    18.03.2004
    hi nanya,

    » create artist/album folders for encoded files « bezieht sich nicht auf "recorded streams".
    Die werden leider als ein File abgelegt. Da ist dann schnippeln angesagt.
    Oder man bevorzugt Austrahlungen, ohne Gelaber. ;)
    Difool
     
  4. nanya

    nanya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.04.2003
    ach so...! Danke für die Info!

    Das ist doof. Wenn ich alles am Stück habe, weiß ich hinterher doch gar nicht, wer was war, mal abgesehen von der Schnippelarbeit.

    Also doch wieder zum RadioRecorder. Der öffnet dummerweise immer iTunes zum Anhören, nicht Audion. Kann man das irgendwo ändern?

    (Bei RadioLover/StreamRipper kann man Audion auswählen, aber den mag ich nicht, da bin ich ganz eigen ;-)

    Grüße, nany
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen