Audiointerface

Dizz232323

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Hi zusammen. Ich würde mir gerne ein Audiointerface kaufen, welches die CPU von meinem I Mac G3 400 MHz entlasstet. Soweit ich weiss, kann mann in den I Mac ja keine Karte mehr einbauen. Was für ein Interface wäre denn in diesem Falle ratsam. Meine Vorstellung von dem Interface, ein paar analoge In und Outs, dig. In/Outs, entlasstung des Rechners.
 

nafcam

Mitglied
Dabei seit
21.11.2002
Beiträge
173
Punkte Reaktionen
6
Audio-Interface

Hi,

schau mal bei http://www.edirol.de nach. Da findest du die Sachen, die du suchst.

Gruß
nafcam
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dizz232323

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Naja. Hat mir leider auch nicht so recht geholfen. Ich werd mich im Geschäft weiterinformieren. Danke trotzdem.
Grüsse Dirk
 

conny

Mitglied
Dabei seit
28.03.2002
Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0
Hi Dizz232323!

Was @martyx erwähnt hat, ist für dich wohl zunächst ungeeignet. Du bräuchest Audio-Interfaces für USB oder FireWire, keine PCI-Karten (->CREAMWARE).

Wenn es lediglich deine CPU entlasten soll? nun, jedes Audiointerface belastet die CPU und den Bus - die Creamware-Karten berechnen im Gegensatz dazu hauptsächlich in den zusätzlichen DSPs auf der Karte.

Neben Edirol - oben - gibt es noch zb M-Audio , Mark of the Unicorn (MOTU) oder emagic . Oder schau mal hier , einfach zur Info.

conny
 

witamalz

Registriert
Dabei seit
11.04.2003
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
TC hat dieses Jahr auf der Messe eine FireWire version der Powercore-Karte angekündigt.. sollte ja eigentlich genau das sein, was du suchst. gibts laut TC ab Mai..
http://www.tc-works.com
nur mit ein und ausgängen kann das teil leider nicht dienen :confused:
bei dem grossen produktangebot an wandlern sollte man allerdings erst mal wissen, welche qualität du benötigtst und wieviel du ausgeben möchtest
 

Dizz232323

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0
Ok alles klar. Ihr habt mir sehr geholfen.
 
Oben Unten