Audio- und Videoaufnahmen mit iPhone (ab 11er)

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
44
Hallo Zusammen.

Ein Freund von mir möchte mit seinem 11er iPhone gerne möglichst gute Audio- und Videoaufnahmen mit seinem iPhone machen, z.B. in einer Kirche. Das Problem: das interne Mikro nimmt halt die naheliegenden Geräusche lauter auf, als z.B. 20 m entfernte.

Kennt jemand eine Lösung, z.B. mit Hilfe eines externen Mikrofons, dass evtl. auch direkt ans iPhone gesteckt werden kann?

Oder gibt es evtl. auch mit neueren iPhones Lösungen hierfür?

Er möchte die Aufnahmen einfach deshalb am Liebsten mit seinem iPhone machen, weil er dann nicht zusätzlich noch (z.B. ein Zoom-Gerät) Geräte mitnehmen muss.

Weiß jemand Rat? Merci schon mal.
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
44
Super, danke schon mal für den Link!
 

Schnatterente

Aktives Mitglied
Dabei seit
12.08.2010
Beiträge
1.978
Punkte Reaktionen
978
das interne Mikro nimmt halt die naheliegenden Geräusche lauter auf, als z.B. 20 m entfernte.
Gibts nicht bei den neueren Geräten eine Art Audio-Zoom ? Also da wo der Filmer hin zoomt, wird auch der Ton von dort aufgenommen (mit "gezoomt").
Wenn er nur Weitwinkelaufnahmen macht, ist auch der Ton entsprechend.
Aber ein externes Mikro hilft da sicher auch.
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
44
Servus Schnatterente, das funktioniert nicht sehr gut. Die intern verbauten Micros können ja auch nicht wirklich mit einer ordentlichen Richtcharakteristik punkten.
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
44
Danke Froyo1952 nochmals für den Link.

Hast Du selbst, oder vielleicht jemand Anderer, Erfahrungen mit dem Shure Motiv MV88+? Das klingt ja sehr vielversprechend.
 

mampfi

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.06.2002
Beiträge
1.175
Punkte Reaktionen
44
Falls jemand Interesse oder Bedarf an einem entsprechenden Mic hat, ich konnte gestern das Røde VideoMic NTG testen. Das eignet sich ganz hervorragend als externes Mikro am iPhone. Es wird mit Klinke oder USB-Kabel am iPhone angeschlossen. Wenn es über USB angeschlossen wird (am Mikro ist ein USB-C-Anschluss), dann kann am Mikro noch ein Kopfhörer per Miniklinke zur Echtzeitkontrolle angeschlossen werden. Zudem hat es eine Superniere als Richtcharakteristik. Es lässt sich auch wunderbar (mit mitgeliefertem Kameraschuh) an Fotoapparaten befestigen. Also mir gefällt es.

Schönen Abend Euch noch,

Mampfi
 
Oben Unten