Audio und Video-Spur beim Multiplexen mit Sizzle verschoben

  1. mampfi

    mampfi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Ich versuche eine Sicherheitskopie meines DVDs, welchen ich als Element-Stream ausgelesen habe (also Audio- und Videospur getrennt vorliegen) mit Sizzle zu multiplexen (Transcoding nicht mehr nötig, da Filmgröße für DVD-R ausreicht). Nach dem mulitplexen passen aber die Audio- und Videospur nicht zueinander, die Audiospur ist geringfügig früher da. Das hatte ich noch bei keiner Sicherheitskopie. Weiss jemand Rat oder Abhilfe?

    Merci:confused:
     
  2. Olaf4

    Olaf4 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.05.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Asynchronität

    Seit einigen Wochen habe ich auch mit dem DVD-Brennen angefangen; es klappt auch prima, nur habe ich eben das gleiche Problem: Allerdings ist bei mir der Ton oft einige zehntel Sekunden zu spät dran. Woran das liegt, weiß ich leider auch noch nicht; ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es an Sizzle liegt: Wenn ich aus meinen mov- Dateien den Ton extrahiere, wird der bei mir zuerst in ein aif-File umgewandelt, das dann wieder mit BitVice Helper in ein mp2- File umgewandelt wird. Das mpg- File, das BitVice aus dem mov erzeugt, ist bei mir immer genauso lang wie das mov- File; das aif- File ist aber oft einige zehntel Sekunden kürzer. Ich habe den Verdacht, dass dies die Ursache ist, weiß aber auch noch nicht, was ich da machen könnte. Weiß vielleicht inzwischen jemand genaueres...?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audio und Video Forum Datum
Aus Video und Audio BluRay machen Blu-ray, DVD und (S)VCD 16.10.2016
Visual Hub und Audio Blu-ray, DVD und (S)VCD 18.07.2006
DVD Audio auslesen und anhören? Blu-ray, DVD und (S)VCD 22.03.2005
Audio Probleme mit FCEHD und iDVD5 Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.03.2005

Diese Seite empfehlen