Audio Output kontrollieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Donwim, 28.03.2008.

  1. Donwim

    Donwim Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Hallo!

    Gibt es eine einfache Möglichkeit, jeglichen Audio-Output (Systemklänge, Sounds von zB Adium, Apple Mail, usw.) ausser von einer(!) Applikation stumm zu schalten?

    Das Ziel wäre, dass zB nur iTunes etwas auf den Lautsprechern ausgibt. Es ist nämlich ziemlich ärgerlich, wenn man laut Musik hört und dann ein lautes BLINNNG von zB Apple Mail ertönt.

    Klar, ich könnte alle Systemklänge in der Systemkonfiguration abschalten und allen Applikationen (bis auf iTunes) die Sounds abgewöhnen. Aber es muss doch einen einfacheren komfortableren Weg geben???

    Ich möchte diesen Zustand ja nicht immer haben, sondern nur wenn ich zB iTunes oder GarageBand benutze. Ein kleines Tool/Widget für die Menüleiste/Dashboard würde schon reichen!


    Danke im voraus!

    Gruß.
     
  2. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.06.2005
  3. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    einfach mal auf deren seite schauen und dort steht:

     
  4. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Schade, schade, dann würde auch mich interessieren, welche aktuelle Tool empfohlen wird.
     
  5. Donwim

    Donwim Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.03.2008
    Hallo!

    Das Tool SoundSource (von http://www.rogueamoeba.com/freebies/ ) wuerde uns helfen, wenn wir "virtuelle sound devices" erstellen koennten. Die virtuellen devices wuerden dann auf die normale physikalische sound Karte des MACs aufsetzen.

    Und dann:
    - Virtual Sound Device #1 als default sound device im System einstellen
    - Virtual Sound Device #2 exklusiv dem iTunes zuweisen (geht das unter MAC? Beim Windows iTunes geht's...)

    Und mit SoundSource koennte man dann das VSD #1 einfach disablen und hoert demnach nur noch iTunes.....

    Gruss.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audio Output kontrollieren
  1. Kinzal
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    200
  2. agrajag
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    193
  3. Kemna
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    418
  4. dosenpils
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    336
  5. 2calledchaos
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    376

Diese Seite empfehlen