Audio-Eingang für's ibook?

  1. bergkamp10

    bergkamp10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    19
    Hallo,

    ich bin gewillt, der windows-welt den rücken zu kehren und zu switchen. dabei hat es mir das ibook besonders angetan.

    Dessen einziges Manko: der fehlende audio-eingang.

    Daher meine fragen:
    Wer hat erfahrung mit den audio-eingängen per usb/firewire und kann mir preisgünstige varianten (am besten mit chinch-anschluß) empfehlen?
    Wie sieht's mit mp3-aufnahme/schnitt-software auf dem mac aus (am besten freeware wie mp3directcut, muß jetzt nicht DAS profizeuges sein)?

    Danke und frohe Weihnachten,

    bergkamp10
     
    bergkamp10, 23.12.2003
  2. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Magicq99, 23.12.2003
  3. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    ähm theoretisch kannste doch nen CHINCH-to-Klinke Kabel nehmen

    Chinch in die anlage zB. und den klinke in den Kopfhoererausgang vom iBook? *DUCK*

    :D
     
    insk, 23.12.2003
  4. angelus sum

    angelus sumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ...geht nur mit iMic.

    Audioeingang ist nur mit iMic von Griffin möglich (oder ähnlichen Produkten). Habe damit allerdings mit meinem iBook Probleme. Bei hoher Auslastung gibt es häufig Aussetzer, bis als Ergebnis mein iBook - OSX abstürzt !!! Zieht sich schon durch alle Versionen seit 10.2.2 bis 10.3.2....
     
    angelus sum, 23.12.2003
  5. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    GRMPF das ja bescheiden... Wie soll ich nun meine tollen mp3s hoeren o_O außer ueber Kopfhoerer. hm hm hm und 50 EUR nur fuer so ein Teil find ich ehrlich gesagt etwas happig. Mit dem kopfhoererausgang kann man also nix machen?
     
    insk, 23.12.2003
  6. bergkamp10

    bergkamp10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    19
    @ insk

    Das mit dem chinch-to-klinke stecker is mir schon klar (so läufts ja zur zeit auch mit dem pc). aber wenn ich mir ein zusatzmodul kaufen muß, wäre es ja schön wenn das gleich chinch hätte (sonst muß halt wieder der ganze steckkram dran)

    imic is mir auch schon ins auge gefallen, aber wenn das wie oben erwähnt nur problematisch funktioniert ... :confused:

    Aber was ist mit der software, mit was nehmt ihr auf?

    bergkamp10
     
    bergkamp10, 23.12.2003
  7. Donald Townsend

    Donald TownsendMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    1
    Audioeingang für iBook

    Ich würde mich mal bei Midiman (http://www.midiman.de/) umsehen. Die haben ganz gute Hardware, die man über USB oder Firewire, je nach dem, was man braucht, anschließen kann. Die Dokumentation auf der Seite zu den Produkten ist ausgezeichnet. Es gibt eigentlich für jede Größenordnung etwas. Man kann die Geräte natürlich auch bei Ebay finden. Das iMic von Griffin ist brauchbar (nutze es selbst), hat aber nur Klinke. Es gibt eine kleine Software, die die Aussteuermöglichkeiten des Betriebssystems ergänzt.

    MP3 kannst du mit Quicktime Pro schneiden (kostet) oder auch mit dem kostenlosen SparkME.
     
    Donald Townsend, 23.12.2003
  8. Master-Jamez

    Master-JamezMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    1
     

    Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest du deinen Rechner an der Anlage anschliessen und mp3's hören?
    Das kannst du doch machen mit dem Chinch/Klinke Kabel.
    Bergkamp braucht einen Eingang am Rechner, also umgekehrt.
    Oder habe ich jetzt alles total falsch verstanden?:o

    Gruß Jam
     
    Master-Jamez, 23.12.2003
  9. insk

    inskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    hm das mit dem Kopfhoererausgang muss reichen *gg* ...
     
    insk, 23.12.2003
  10. bergkamp10

    bergkamp10 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    19
    @ donald townsend

    was heißt "imic ist brauchbar"?
    ich brauch's eigentlich nur zum schnippeln von konzertaufnahmen.
    ist's dafür ok?
     
    bergkamp10, 23.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Audio Eingang für's
  1. BinzublödfürMac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    270
    agrajag
    05.02.2017
  2. J-fish
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    229
  3. interbilk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    527
    glancos
    04.02.2014
  4. FliegerHorst
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    505
    oglimmer
    31.12.2012
  5. Schnoppi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    515
    Schnoppi
    29.11.2012