Audio CD Brennen/Freecom/

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Frankster, 17.12.2004.

  1. Frankster

    Frankster Thread StarterMacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Ich würde gerne aus meinem i-tunes Archiv sound, sowie unterschiedliche JPG`s von meiner Festplatte brennen. Habe mir hierzu Toast Titanium besorgt, und einen externen Freecom "Classic Series" Brenner angeschlossen, der früher mal an ein Windows Laptop angeschlossen war.
    Aus irgendlwelchen Gründen funktioniert das Brennen nicht. Der Mac (OS-X) scheint den Brenner zu erkennen ("Freecom" taucht bei Toast auf), beginnt zu simulieren, und manchmal auch zu brennen, und bringt dann aber eine Fehlermeldung oder bricht den Brennvorgang einfach ab. Hat jemand eine Idee, was man tun kann, oder woran`s liegt?
    Vielen Dank
    Frankster
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlückMacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.514
    Zustimmungen:
    62
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Wahrscheinlich ein Problem mit dem Treiber/Laufwerk nix kompatibel ...

    Wie lautet die genaue Bezeichnung des Laufwerks, welche Toast-Version nimmst Du, welches Mac OS?

    Gruz, ZC
     
  3. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.917
    Zustimmungen:
    78
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    der brenner wird ja offensichtlich unterstützt. vielleicht ist es ein etwas älteres modell ohne grossen puffer und burn-proof. stelle erstens die brenngeschwindigkeit auf geringere geschwindigkeit und nutze zweitens einen marken-rohling. nicht jeder brenner verträgt jeden rohling gleichermassen gut.

    wenn der externe brenner via usb 1.1 angeschlossen sein sollte (oder selbst nur usb 1.1 hat), stelle sicher, dass die brenngeschwindigkeit maximal bei 4fach ist.
     
Die Seite wird geladen...