1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

audible erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Spider, 14.05.2005.

  1. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich habe mich gerade für die testbücher ( 2 stk) bei www.audible.de registriert. mit mühe habe ich unter safari (normnalerweise nutze ich opera) den ersten teil eines der beiden bücher runtergeladen. es läuft auch unter itunes. soweit so gut. angeblich kann man die teile auch brennen. ich frage mich nur wie das gehen soll, da es sich bei einer hörlänge von ingesamt über 14 h um 2 je 7 stunden lange dateien handelt. umwandeln geht selbstverständlich nicht. sind ja gekauft (in diesem fall geschenkt, aber egal).

    gibt es hier audible kunden? irgendwelche (WENN AUCH NUR TEST) erfahrungen?

    vielen dank, gruß spider
     
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    79
    Hallo,

    meine Frau ist audible-Abonnentin. Die Hörbücher sind im speziellen audible-Datenformat und IMHO auch als solches auf CD brennbar. Die 2 mal 7h müssten in dem Format eigentlich sogar auf den kleinen Shuffle passen.

    Grüße,

    animalchin
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.04.2004
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Bei Audible gibt es die Möglichkeit direkt in iTunes den Account einzubinden und dann das Teil über iTunes zu brennen,geht meineswissens aber nur 1(?) Mal (Kopierschutz).Hab so mal ein Hörbuch für meine Tochter gebrannt.Funktioniert ohne Probleme.
     
  4. FlamingPie

    FlamingPie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    2
    Ja, audible-Hörbücher kann (darf) man nur 1x brennen.

    Bin auch ein Audible-Abonnent und sehr zufrieden. Da ich ohnehin jeden Monat ein Hörbuch höre, sind die Abonnementpreise schon günstig. Beispielsweise habe ich mir diesmal die Winston Churchill-Biographie von Roy Jenkins heruntergeladen. Ganze 37 Std. lang. Also da hab ich genug Stoff für meine Zugfahrten.
     
  5. imperfekt

    imperfekt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2003
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    1
    Jupp,

    habe Audible auch schon ausprobiert und kann sagen sehr gutes Angebot ... nur hatte ich nach einmal ausprobieren auf einmal ein Prämium-Abo an der Backe und das obwohl ich das Kleingedruckte gelesen habe ... *murr*
    ABER: hat sich problemlos lösen lassen.

    Was das Brennen angeht: willst Du die als Audio-CDs brennen? Bei 17 Stunden viel spaß! :D

    Mit Safari habe ich bis auf längere Zeit bis der Download losgeht gar keine Probleme.

    Mein Lieblingshörbuch so far: His Dark Materials I-III von Pullman (engl.) - 100% die Bücher aber mit verschiedenen "Schauspielern" sehr-sehr-sehr toll gemacht.
     
  6. DudeEckes

    DudeEckes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Die englischsprachige Auswahl finde ich recht ordentlich, die Handhabung der Dateien praktisch (bookmark, vorspringen 'kapitelweise'), die Integration in iTunes problemlos.

    Der DL geht bei mir nur mit Safari, nicht mit Opera, dauert ein wenig, aber ist dann flott.

    Größtes Manko für mich: die geringe Bitrate der Dateien - und das auch noch in MP3. Aber auf den Inhalt kommt es ja mehr an.
     
  7. Spider

    Spider Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    vielen dank für eure hinweise. bin jetzt auch abonnent, wundere mich jedoch über manches. viele autoren atuchen gar nicht auf. die englische auswahl bleibt dem US shop weit hinterher. aber der service scheint nett zu sein.

    das kapitelweise skippen geht wie? er zeigt mir zwar die striche an, jedoch kann ich nur per scrollen zu dem nächsten gelangen, nicht per skip.

    schade finde ich auch, dass die kapitel einteilung beim brennen extrem grob ist. teilweise nur ein track pro cd. das müsste nicht sein.

    mich würde interessieren, wie man audible in den itunes shop integriert, so dass ich direkt über itunes einkaufen kann. gibt es da nen hinweis?

    vielen lieben dank, spider
     
  8. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Hm, der Thread ist zwar von 2005, aber ich schließe mich einfach mal an und stelle die gleiche Frage für 2008: Ist Audible noch immer empfehlenswert, oder haben sich inzwischen Abgründe aufgetan?